BAUMASCHINENTUNING

Baumaschinen mit mehr Hubkraft: Kiesel Tritec

Unter dem Namen „Kiesel Tritec“ präsentierte die Unternehmensgruppe Kiesel auf der bauma eine neue prozessorientierte Lösung, mit der Baumaschinen eine bis zu 50 Prozent höhere Hubkraft erreichen.

Das patentierte System „Kiesel Tritec“ ermöglicht eine optimale Kombination von Kraft und Geschwindigkeit und eignet sich für Aufgaben im Kanalbau, bei der Rohrverlegung und im Materialumschlag gleichermaßen.

Speed & Power in einer einzigen Maschine

Das Team der Kiesel Technologie- und Entwicklungsgesellschaft (K-TEG) unterstützt die gesamte Kiesel Gruppe immer dann, wenn Standardmaschinen und Umbauten von Herstellern nicht ausreichen, um spezifischen Kundenanforderungen gerecht zu werden. K-TEG wird in den Prozess der Lösungsfindung eingebunden, um die Vorstellungen von Kunden und Maschinisten ganz genau zu beleuchten und zu berücksichtigen, damit die Umsetzung am Ende in der Praxis begeistert und ein echtes Leistungsplus bringt.

Ein Beispiel für die Entwicklungsleistung der Kiesel-Tochtergesellschaft ist der neue Lift Star für den Tief- und Kanalbau mit dem „Kiesel Tritec-System“. Eine ideale Kombination aus Kraft und Geschwindigkeit zeichnet die Innovation aus, bei der ein zusätzlicher dritter Hubzylinder die beiden Standard-Hubzylinder unterstützt und dadurch eine um bis zu 50 % höhere Hubkraft bewirkt. Das intelligente Kiesel Quattro-Speed-Blockventil regelt dabei die hydraulische Ansteuerung der Zylinder und schaltet den Zusatzzylinder je nach Last zu oder ab. 

Der dritte Zylinder wird folglich nur bei Bedarf angesteuert. Ergebnis ist eine Maschine, die neben dem normalen Einsatz auch bei schwersten Hubarbeiten Maßstäbe setzt und die ideal für Aufgaben im Kanalbau, bei der Rohrverlegung und im Materialumschlag geeignet ist.

Tritec-Highlights:

– Erhöhung der Hubkraft im Nahbereich (beispielsweise bei der Rohrverlegung)

– Erhöhung der Hubkraft bei waagerechter Stellung des Auslegers

– Nahezu gleichmäßiger Hubkraftverlauf beim Heben über den gesamten Hubbereich hinweg

Produktvorteil

Der zusätzliche dritte Hubzylinder macht die Maschine kaum schwerer und wird nur dann zugeschaltet, wenn er auch wirklich benötigt wird.

Kiesel GmbH

www.kiesel.net

x

Thematisch passende Artikel:

Optimale Kombination von Kraft und Geschwindigkeit:

Kiesel Tritec – verleiht Baumaschinen 50 Prozent mehr Hubkraft

Speed & Power in einer einzigen Maschine Das Team der Kiesel Technologie- und Entwicklungsgesellschaft (K-TEG) unterstützt die gesamte Kiesel Gruppe immer dann, wenn Standardmaschinen und Umbauten...

mehr
Ausgabe 2016-09

Hydraulik-Tuning für mehr Hubkraft

Herzstück des Kiesel Lift Stars ist das patentierte Tritec-System aus dem Hause Kiesel. Der Kiesel Lift Star (KLS) besteht aus einer Grundmaschine in drei verschiedenen Tonnageklassen von 30 bis 50...

mehr
Ausgabe 2017-01

Kiesel: Ausbau des Mietpark- Netzwerkes

www.kiesel.net Einen weiteren Schritt in Richtung eines flächendeckenden Mietpark-Netzes hat die Kiesel Gruppe aus Baienfurt bei Ravensburg Anfang Dezember unternommen. Mit der Übernahme des...

mehr
Ausgabe 2017-06

Kiesel-Gruppe: neue Hauptstadt-Niederlassung

www.kiesel.net Am Abend des 28. April wurde der Neubau der Kiesel Niederlassung für die Region Berlin-Brandenburg festlich eröffnet. Im Beisein der 250 geladenen Gäste gab Toni Kiesel,...

mehr

Kiesel übernimmt Berobau

Ab Januar 2009 wird die Kiesel Gruppe die Betriebsstandorte der Berobau-Unternehmensgruppe in Lingen (Ems) vom heutigen geschäftsführenden Gesellschafter Christoph Stöckler übernehmen. Zum...

mehr