Baulücke mit Freiraum

www.ks-original.de

Kaum irgendwo sind in Deutschland die Grundstückspreise, auch im kleinstädtischen Raum, in den letzten Jahren stärker gestiegen, als in der Metropolregion Nürnberg. Entsprechend groß ist der Bedarf an hochwertigem, dennoch bezahlbarem Wohnraum. Im Auftrag privater Bauherren komplettierten a.punkt architekten die Einfamilien- und Reihenhäuser eines klassischen 80er-Jahre-Wohngebiets deshalb durch einen zeitlosen Komplex mit acht Mietwohnungen sowie einem kleinen Stadthaus.

Hier verbinden sich die Vorteile einer verdichteten Bauweise mit den Annehmlichkeiten der umliegenden Eigenheime: Große Loggien und Balkone sorgen für ein hohes Maß an Privatsphäre – ebenso wie der verwendete Kalksandstein von KS-Original, mit dem die über 1.000 Quadratmeter große Wohnfläche umgesetzt wurde. Denn dieser ist nicht zuletzt aufgrund seiner hervorragenden Schallschutzeigenschaften mit 38 Prozent Marktanteil bevorzugter Wandbildner im mehrgeschossigen Wohnungsbau.

Darüber hinaus tritt der Neubau den Beweis an, dass eine massive Bauweise und flexible Grundrisse sich keineswegs ausschließen. Denn Architekt:innen und Bauherren legten auf individuelle Raumstrukturen wert, die exakt auf die Bedürfnisse der Nutzer:innen zugeschnitten sind und bei Bedarf mit geringem Aufwand verändert werden können. „Es ist sinnvoll, zu einem späteren Zeitpunkt erforderliche Änderungen möglichst von Beginn an einzuplanen“, so Architekt Ulrich Stieber. „Diese Art der Flexibilität trägt entscheidend zur nachhaltigen Nutzung und damit zur Lebensdauer eines Gebäudes bei.“ Mit seiner vollständigen Recycling-Fähigkeit sowie Lebenszyklen von 100 Jahren und mehr, bildet Kalksandstein auf jeden Fall die ideale Grundlage für eine vorausschauende Planung.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-11

KS: Flexible Lösungen für den wertbeständigen Wohnungsneubau

Unter dem Leitthema „Wohnungsneubau mit Zukunft: Solide gebaut mit Kalksandstein.“ präsentiert KS* auf der BAU 2017 nachhaltige Produkte und Systeme zur wirtschaftlichen Realisierung von...

mehr

KS-Original modernisiert sein Markenzeichen

Bereits seit 2006 trägt der Markenverbund mittelständischer Kalksandsteinhersteller das „Original“ im Namen und macht damit deutlich: es handelt sich um die traditionsreichste und zugleich...

mehr
Ausgabe 2015-02

Peter Theissing neuer Marketingleiter bei KS-Original

Der Marketingbereich der KS-Original GmbH, Hannover, wird um eine Position erweitert: Neuer Marketingleiter ist Peter Theissing, der die Verantwortung für die kommunikative Ausrichtung der...

mehr
Ausgabe 2019-01

Kalksandstein auf einen Klick

www.ks-original.de KS* bietet mit einer Website, einem Blog und einem Youtube-Kanal bereits verschiedene digitale Services an. Nun folgt der Markenverbund der Kalksandsteinhersteller mit einer App zum...

mehr

Neue Kalksandstein Wissensplattform für Bau-Profis im Web

KS* launcht Microsite digitale-originale.de

Vom mobilen Endgerät oder stationären Rechner am Arbeitsplatz – digitale-originale.de ist die umfangreiche Wissensplattform für Bau-Profis, die mit Kalksandstein planen und arbeiten. Das Angebot...

mehr