Aus Flexseal wird Fernco

www.flexseal.de

Flexseal firmiert ab Sommer 2022 um und übernimmt den Namen seines US-amerikanischen Mutterkonzerns Fernco. Hintergrund ist der künftig einheitliche Auftritt aller Unternehmen der Fernco Gruppe. Laut Michael Penalver Giar (links), Geschäftsführer und Präsident der europäischen Ge-schäftsbereiche der Fernco Gruppe, profitieren Kunden nach dem Rebranding von der stärkeren lokalen Präsenz sowie der schnelleren Markteinführung neuer Produkte.

Flexseal und die weiteren Mitglieder der Fernco Gruppe haben in den vergangenen fünf Jahren über weitreichende Investitionen ihre Geschäftsbereiche modernisiert und eng aufeinander abgestimmt. Heute teilen sie neben den Werten des Konzerns auch Ressourcen, Projekte und Teams sowie Fähigkeiten und Erkenntnisse miteinander. Das Unternehmen ändert zwar seinen Namen, inhaltlich bleibt allerdings alles beim Alten: Die Manschetten und Rohrverbinder sind weiterhin „made in Germany“, der Spezialist für Rohrverbindungen investiert auch künftig kontinuierlich in seine Produktionstechnologien und Geschäftseinheiten vor Ort.

x

Thematisch passende Artikel:

Flexseal auf Wachstumskurs

Strategische Partnerschaft zwischen Fernco Frankreich und FLB

Flexseal Couplings, ein Unternehmen der in Europa beständig wachsenden Fernco-Gruppe, hat nun einen Unternehmenszweig in Frankreich eröffnet. Die französische Niederlassung operiert unter dem...

mehr

Flexseal auf Wachstumskurs

Strategische Partnerschaft zwischen Fernco Frankreich und FLB

Flexseal Couplings, ein Unternehmen der in Europa beständig wachsenden Fernco-Gruppe, hat nun einen Unternehmenszweig in Frankreich eröffnet. Die französische Niederlassung operiert unter dem...

mehr

ICON Manschette verbindet Innenflächen von Rohren

Flexseal stellt bei der IFAT neue Manschette in den Fokus Die neue ICON Manschette steht im Mittelpunkt des IFATMesseauftritts von Flexseal. Die revolutionäre Neuheit für die Rohrverbindung...

mehr
Ausgabe 2013-10

Neue Rohrverbindung auf der Infratech

Eine ganz neue, bahnbrechende Möglichkeit der Rohrverbindungstechnik stellt Flexseal zur Infratech 2014 vor. Die Weltneuheit erlaubt künftig, Rohre noch einfacher, sicherer und platzsparender...

mehr
Ausgabe 2009-03

Neuer Name für Bauzentren Nord: bauxpert

Die Eurobaustoff-Allianz Bauzentren Nord mit Sitz in Bad Bramstedt bei Hamburg wird künftig unter dem neuen Namen „bauxpert“ agieren. Die Gruppe mittelständischer Baustoffhandels-Unternehmen...

mehr