9. Beton-Fachtagung in Berlin

www.beton.org

Im Herzen Berlins richtet das Informationszentrum Beton vom 12. – 13. November diesen Jahres zum 9. Mal die Betonfachtagung aus. Mitveranstalter sind die Beuth Hochschule für Technik in Berlin, die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW) und die Technische Universität Berlin (TU). Gemeinsam werden in vier Themenfeldern die neuesten Entwicklungen rund um die Betonbauweise vorgestellt.

In der Session Infrastruktur widmen sich die
Referenten der Thematik Bauwerksdiagnose zur Er­haltung der Infrastruktur, dem Potential von Beton im kommunalen Straßenbau sowie den veränderten Regelwerken zum Neubau von Wasserbauwerken. Die zweite Session Recycling/End of Life steht ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit und dem schonenden Umgang mit unseren Ressourcen. Es werden Möglichkeiten der Wiederverwendung/Aufbereitung von Beton vorgestellt. Hierfür müssen bereits in der Planungsphase Vorgaben und Schnittstellen beachtet werden, um später die Werkstoffe mindestens gleichwertig einsetzen zu können.

Der zweite Tag startet mit der Session Dauerhaftigkeit. Es werden neue Verfahren zur Betonanalytik vorgestellt sowie Fragen zum Frost- und Frost-Taumittel-Widerstand von Beton beantwortet. Zudem wird die Vermeidung einer schädigenden AKR im Betonstraßenbau und die Weiterentwicklung der DIN 1045 Teil 2 behandelt. In der abschließenden Session Innovationen im Bauwesen werden die interessantesten Entwicklungen und zukunftsweisende Technologien im Betonbau aufgezeigt. Hierzu zählen Infraleichtbetone, der 3D-Druck und klinkereffiziente Zemente.

Tagungsort ist das Meliã Berlin, dass sich am Spreeufer im Zentrum Berlins befindet, nur wenige Gehminuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie dem Brandenburger Tor, der Museumsinsel entfernt.

Die Tagungsgebühr beträgt für die Fachveranstaltung 399 Euro; Studenten sind gegen Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung mit 149 Euro dabei. Die Teilnahme an der für ihre guten Netzwerk-Gespräche bekannten Abendveranstaltung kostet 62 Euro. VDB-Mitglieder erhalten 20 Prozent Rabatt.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-05

8. Betonfachtagung Nord

www.beton.org Die 8. Betonfachtagung Nord wird vom 27.-28.09. in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover stattfinden. Die diesjährige Fachtagung steht unter dem Motto „Betone und...

mehr

Initiative „Ausbildung zum Fachmann für den Betonstraßenbau“ gestartet

Unter Führung der Bundesfachabteilung Straßenbau im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie startet im Januar 2011 die Initiative „Ausbildung zum Fachmann für den Betonstraßenbau“. Ziel ist es,...

mehr

8. Betonfachtagung Nord

Betone und Hochleistungsbetone

Mit dem Schwerpunkt "Betone und Hochleistungsbetone baustellentauglich und dauerhaft" wird sich die 8. Betonfachtagung über zwei Tage aktuellen Problemen und Lösungsansätzen des modernen Bauens mit...

mehr
Ausgabe 2017-08-09

Fachtagungsreihe: Stahlbetonbau  - Aktuelle Tragwerksplanung

www.beton.org/aktuell/veranstaltungen In der Betonbauweise vollzieht sich in konstruktiver, baustofflicher und tragwerksplanerischer Hinsicht eine ständige Weiterentwicklung. Die Erhaltung und...

mehr
Ausgabe 2016-11

InformationsZentrum Beton: Innovation und Gestaltung

Auf über 1.000 qm2 zeigt das InformationsZentrum Beton gemeinsam mit 14 Partnerunternehmen die ganze Vielfalt des Baustoffs Beton. Insbesondere die aktuellen Entwicklungen rund um die Themen...

mehr