Spitzenleistung für monolithisches Mauerwerk

Neuer Planstein Ytong PP 2-0,35

Xella ist weltweit einziger Anbieter des tragenden, massiven und normengeregelten Mauersteins Ytong PP 2-0,35, einem Porenbeton-Planstein der Steinfestigkeitsklasse 2 in Kombination mit einem Lambdawert von λ = 0,08 W/mK und hat damit eine echte Innovation im Portfolio. Der Planstein Ytong PP 2-0,35 ist ein Hightec-Produkt, das ohne ergänzende Dämm-Komponenten auskommt. In der Kombination von niedriger Wärmeleitfähigkeit bei gleichzeitig hoher Tragfähigkeit verfügt der Ytong Planblock PP 2-0,35 über Eigenschaften, die von keinem anderen massiven und homogenen Baustoff übertroffen werden. Damit können monolithische Außenwandkonstruktionen erstellt werden, die zukunftssicher sind. Denn bereits mit der  Wanddicke von 36,5 cm werden bei einem U-Wert von von 0,21 W/(m²K) mit dem Ytong PP 2-0,35 die Anforderungen der EnEV 2009 deutlich übererfüllt und erreichen die voraussichtlichen Dämmstandards der geplanten EnEV 2012. Die vielfach im Hausbau heute üblichen, kostenaufwändigen Dämm-Maßnahmen von Außenwänden können damit auch auf langfristige Sicht entfallen.

[www.ytong-silka.de/produkte]

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-01

Der Schnelle ohne Kelle

Xella Deutschland GmbH führt zum September 2011 den Ytong Dryfix Plansteinkleber für Porenbeton in Deutschland ein. Mit dem neuartigen System wird nichttragendes Mauerwerk aus Ytong Porenbeton im...

mehr
Ausgabe 2019-01

Ytong Bigbag hilft beim Recycling

www.xella.com Mit rund 210 Millionen Tonnen jährlich stellen mineralische Abfälle etwa 52 Prozent aller Abfälle in Deutschland dar. Mit den Bigbags hat der Produzent von Bau- und Dämmstoffen ein...

mehr

Mobile Version der Website von Ytong Silka

Der schnelle Zugriff von unterwegs bietet übersichtlich und kompakt alle Informationen zu den Baustoffen Ytong Porenbeton, Silka Kalksandstein und Multipor. So lassen sich etwa von unterwegs...

mehr

Modernisierung ganzheitlich planen und ausführen

Rechtliche Rahmenbedingungen, technische und nachhaltige Lösungen in Kombination mit optimaler Förderung – so lässt sich kurz das Erfolgsrezept des neuen Frühlingsforum von Xella Deutschland...

mehr
Ausgabe 2013-10

M1 ist das „Energiehaus des Jahres“

Große Freude beim gesamten Projektteam und eine einzigartige Auszeichnung für ein eben solches Haus. Der Energy Award wird einmal jährlich von Mitgliedern der Energy Academy, Experten aus allen...

mehr