VDBUM auf Tour

Die VDBUM Road-Show ist unterwegs in ganz Deutschland und dort, wo sie Halt macht, kommen erstmals nach langer Zeit wieder Bauunternehmer, Hersteller, Händler, Vermieter und Anwender persönlich zusammen, um sich auszutauschen, Maschinentechnik zu präsentieren oder in Aktion zu erleben. Die ersten fünf Events waren ein voller Erfolg.

Das 50. Jubiläum des Verbandes der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik e.V. (VDBUM) wird pandemiebedient beim Großseminar im Januar 2022 in Willingen nachgefeiert. Um aber neben vielen Online-Schulungen und -Branchentreffs für seine Mitglieder direkt vor Ort zu sein, hat der Verband am 10. August die VDBUM Road-Show gestartet. An 15 Standorten im gesamten Bundesgebiet – Baustellen oder Firmengelände, Steinbrüche oder Sandgruben – finden sich beste Voraussetzungen für einen Vorführtag unter realistischen Bedingungen. Rund 25 Aussteller, Fördernde Mitglieder des VDBUM, sind jeweils dabei. Manche nehmen an einigen Veranstaltungen teil, andere sind bei allen Events vertreten.

Durchschnittlich mehr als 150 Besucher sind zu den ersten Terminen gekommen. Als die Road-Show am 31. August in Bremen bei bestem Wetter Station macht, finden sich über 200 Interessierte auf der Baustelle der Interhomes AG ein. Der Bauträger realisiert direkt am Weserdeich die Gartenstadt Werdersee mit 300 Wohneinheiten. „Sehr gern stellen wir einen Teil des Baufeldes für die VDBUM Road-Show zur Verfügung“, sagt Frank Vierkötter. „Wir können dieses wichtige Bauvorhaben präsentieren und erhalten gleichzeitig die Möglichkeit, neue maschinentechnische Verfahren und potentielle Partner kennenzulernen“, schließt der Vorstandsvorsitzende der Interhomes AG an.

VDBUM-Geschäftsführer Dieter Schnittjer, Vorstandsmitglied Roland Caillé und Prokurist Wolfgang Lübberding begrüßen die Besucher der Road-Show. Caillé dankt insbesondere den  VDBUM-Fördermitgliedern, ohne deren Engagement das neue Veranstaltungsformat gar nicht möglich gewesen wäre. Schnittjer und Lübberding sorgen während Rundgängen zu den drei Themenkomplexen Erdbau, BIM sowie Kanal- und Rohrleitungsbau durch fachkundige Moderation für spannende Einblicke. Die Teilnehmer der Runden erhalten an den Ständen der Aussteller in lockerer Atmosphäre Informationen rund um die Produkte und sind angehalten, die Baumaschinen und -geräte selbst auszuprobieren. „Das Konzept, das wir entwickelt haben, ist voll aufgegangen. Wir haben viele positive Rückmeldungen auf die ersten Termine erhalten“, berichtet Dieter Schnittjer.

Weitere Road-Show-Termine

Zwischen 14. September und 14. Oktober finden zehn weitere Termine der VDBUM Road-Show statt, vorwiegend im Osten, Süden und Südwesten der Republik. Die geltenden Hygienevorschriften werden dabei selbstverständlich eingehalten.

14.09. Leipzig – GP Günter Papenburg AG, Baustoffzentrum

16.09. Striegistal-Etzdorf – Walter Straßenbau

21.09. Rödermark – Rügemer GmbH

23.09. Schweinfurt – Bauunternehmen Glöckle

28.09. Sengenthal – Max Bögl, Tor 5

30.09. Meiningen – BIW Bildungswerk Bau Hessen-Thüringen e.V.

05.10. Regensburg – bayernhafen

07.10. München – Messegelände

12.10. Göppingen – Leonhard Weiss

14.10. Pfaffenhausen – Messegelände

Thematisch passende Artikel:

2014-08

VDBUM: Förderpreis 2015 für Innovationen in der Baubranche aus

Zum dritten Mal vergibt der Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik (VDBUM) seinen Förderpreis für Innovationen in der Baubranche. Die Verleihung erfolgt auf dem VDBUM-Großseminar im...

mehr
2020-1-2

Grundsteinlegung für Neubau der VDBUM-Geschäftsstelle

www.vdbum.de Der Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik (VDBUM) benötigt eine zukunftsfähige Verbandszentrale, die „Homebase für die 18 Stützpunkte im Bundesgebiet sein und den...

mehr

VDBUM erweitert Vorstand

Roland Caillé vertritt Maschinentechnik und mittelständische Bauunternehmen

Roland Caillé ist 49 Jahre alt, seit 25 Jahren als Baumaschinenmeister tätig und seit 20 Jahren Mitglied des VDBUM. Bei der Stehnke Bauunternehmung, einem führenden Bauunternehmen der...

mehr
2017-03

VDBUM erweitert Vorstand

www.vdbum.de Auf seiner Mitgliederversammlung im Anschluss an das 46. VDBUM-Seminar 2017 in Willingen hat der Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik VDBUM seinen Vorstand um ein Mitglied...

mehr
2014-01

VDBUM: Alles neu beim Großseminar 2014

Für das VDBUM-Großseminar hat der Verband eine Reihe von Neuerungen auf den Weg gebracht. Neben einem neuen, verkehrstechnisch günstig gelegenen Tagungsort in Kassel wurden auch die Inhalte den...

mehr