Neue Unipor-App erleichtert Handwerker-Alltag

Mit ihrer neuen Verarbeitungs-App liefert die Unipor-Gruppe (München) praxisorientierte Tipps für die Errichtung eines Ziegelhauses. Grafiken, Fotos und 3D-Animationen beantworten Handwerkern dabei die wichtigsten Fragen zur Verarbeitung von Unipor-Mauerziegeln sowie -Systemprodukten. Selbst bei schwacher Internetverbindung können sich Nutzer auf die App verlassen, da sie auch offline uneingeschränkt funktioniert. Diese ist für alle Apple- und Android-Geräte konzipiert und steht Bauprofis ab sofort zum kostenfreien Download bereit.

Die schnelle Verfügbarkeit von Informationen auf der Baustelle ist besonders wichtig, damit alle Arbeiten zügig und fachgerecht vorangehen können. Wertvolle Praxistipps rund um die ordnungsgemäße Verarbeitung von Ziegelmauerwerk finden Rohbau-Profis jetzt auch auf ihrem Smartphone: Die neue Verarbeitungs-App der bundesweiten Unipor-Ziegel-Gruppe erklärt anschaulich, was es beim Einsatz ihrer Mauerziegel sowie Systemprodukte zu beachten gibt – angefangen beim Anlegen der ersten Mauerschicht bis zur Umsetzung eines Ringankers am Dach. Grafiken, Fotos und 3D-Animationen erklären dabei leicht verständlich sowie Schritt-für-Schritt die jeweiligen Handgriffe.

 

Hilfestellungen zum gesamten „Werkzeugkasten“

Die Verarbeitungs-App deckt dabei das gesamte Spektrum des Produktprogramms ab. Sie bietet etwa detaillierte Beschreibungen zum Schneiden, Bohren oder Schlitzen traditioneller sowie dämmstoffgefüllter Mauerziegel. Auch die Verarbeitung von Schalungsziegeln für die Errichtung von Wohnungstrennwänden wird anschaulich erklärt. Zudem erhalten Bauprofis detaillierte Beschreibungen der Verarbeitungsverfahren mit dem Mörtelschlitten („MauerTec“) oder den innovativen Trockenmörtelplatten „Maxit Mörtelpad“.

Wertvolle Hilfestellungen gibt die App bei der Errichtung von Eckverbänden. Nicht nur die üblichen 90-Grad-Winkel werden in den unterschiedlichen Mauerwerksstärken erläutert, sondern auch 45- beziehungsweise 135-Grad-Ecken. Ist man sich nicht mehr sicher, wie genau die Ziegel der jeweiligen Mauerstärke in diesem Fall angeordnet werden müssen, hilft ein kurzer Blick in die neue Verarbeitungs-App: Fotorealistische 3D-Animationen erläutern den Aufbau aller Varianten fachgemäßer Eckverbände. Falls hierfür Mauerziegel zurechtgeschnitten werden müssen, stehen ergänzend technische Zeichnungen zur Verfügung. „Die Bilder sprechen für sich – auch ohne ausführliche Erklärungen können Nutzer schnell erfassen, wie genau jeder Arbeitsschritt umzusetzen ist“, erklärt Dr.-Ing. Thomas Fehlhaber, Geschäftsführer der Unipor-Gruppe.

 

Jederzeit griffbereit – auch offline

Anwenderfreundlichkeit wird in der Unipor-App großgeschrieben: Ihr Aufbau orientiert sich am typischen Arbeitsablauf bei der Erstellung von massivem Ziegelmauerwerk. Auf diese Weise finden sich Nutzer intuitiv zurecht. „Wichtig war uns außerdem, dass die Applikation auch offline uneingeschränkt funktioniert. Einmal heruntergeladen bietet sie den vollen Funktionsumfang“, ergänzt Fehlhaber.

Thematisch passende Artikel:

2017-06

Ziegel: Transparente Ökobilanz

www.unipor.de Aktuelle Umwelt-Produktdeklarationen (EPDs) weisen Mauerziegel jetzt offiziell als besonders ökologisch aus. Sowohl gefüllte als auch ungefüllte Unipor-Mauerziegel werden somit...

mehr
2010-05

Unipor erhält Zulassung für W08 Novatherm-Ziegel

Unipor erhält Zulassung für W08 Novatherm-Ziegel

Eine besondere Ziegel-Innovation für den Eigenheimbau ist der neue Mauerziegel „Unipor W08 Novatherm“. Er ermöglicht mit seinem Wärmeleitwert von 0,08 W/(mK) die Errichtung monolithischer...

mehr

Feuerfest im Eigenheim

Unipor-Ziegel erreicht Feuerwiderstandsklasse F-90-A

Damit hält er dem Feuer mindestens 90 Minuten stand. „Bewohner und Retter erhalten dadurch ein großes Zeitfenster, um das Gebäude sicher zu verlassen“, erklärt Unipor-Geschäftsführer Dr....

mehr
2012-01

Geschossbau

Die Unipor-Ziegel-Gruppe erwieterte ihr Sortiment im Bereich der gefüllten Geschossbau-Mauerziegel: Der neue „Unipor WS09 Coriso“ kombiniert hohe Wärmedämmung mit sehr gutem Schallschutz. Durch...

mehr
2015-02

Massiver Alleskönner WS08

Für praktisch jedes Wohnbauvorhaben einsetzbar und flexibel zu verarbeiten: Der neue Mauerziegel „Unipor WS08 Coriso“ vereint optimalen Schallschutz mit hocheffektiver Wärmedämmung. Daher eignet...

mehr