Knauf Infothek-App für Smartphone-Nutzung erweitert

Digitale Bibliothek für die Westentasche

Mit der kostenlosen Infothek-App hat Knauf ein hilfreiches Tool für Bauprofis entwickelt. Sie bietet immer und überall direkten Zugriff auf alle Dokumente und Informationen zu den Knauf Produkten und Systemen. Jetzt ist die ursprünglich für Tablets optimierte App auch auf dem Smartphone nutzbar.

Knauf stellt seinen Partnern am Bau ein breites Angebot an digitalen Dokumenten und technischen Informationen bereit. Ob Trockenbau, Putz und Fassade oder Boden, zu allen Themen stehen eine Vielzahl an Unterlagen mit wichtigen Details, Kennwerten und Konstruktionen zur Verfügung. Ein komplexer Wissenspool, der für Planer, Fachhandwerker wie auch für den Baustoff-Fachhandel eine unverzichtbare Hilfe beim Umsetzen und Beraten der passgenauen Knauf System-Lösung ist.

 

Passend dazu hat Knauf vor fünf Jahren die Infothek-App entwickelt. Das digitale Tool ermöglicht überall und jederzeit den problemlosen Zugriff auf alle Dokumente und Informationen zu Produkten und Systemen. In der neuesten Version wurde die Nutzung der ursprünglich für Tablets konzipierten App für alle gängigen Smartphones erweitert. Damit wird die umfangreiche Fachbibliothek noch mobiler und für einen größeren Kreis an Anwendern nutzbar. Benötigte Informationen sind über nahezu alle mobilen Endgeräte abrufbar und damit stets verfügbar. Das sorgt für ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort, sowohl auf der Baustelle, wie auch im Büro oder am Verkaufstresen.

 

Sämtliche Dokumente stehen immer in der neuesten Fassung bereit. Die Nutzeroberfläche ist übersichtlich gestaltet und die Bedienung einfach und intuitiv. Die benötigten Dokumente lassen sich auf das Endgerät herunterladen. So hat man auch ohne mobiles Netz Zugriff auf die wichtigsten Informationen, die dank automatischer Aktualisierungsfunktion immer aktuell sind. Die App für Smartphones steht kostenlos in den App-Stores von Apple (für IOS) und Google (für Android) zum Download bereit.

Thematisch passende Artikel:

Knauf Schallschutzordner

In dem Nachschlagewerk finden Planer, Architekten und Fachunternehmer alles, was sie für die Konzeption und Umsetzung zeitgemäßer Schallschutz- und Akustiklösungen benötigen. In der Wohnung, am...

mehr

Knauf Steuerungstool für Fachunternehmer

Volle Transparenz mit Container+

Die Modernisierung im Bauwesen schreitet voran. Fachunternehmer nutzen heute selbstverständlich Smartphones oder Tablets für ihre Kommunikation oder um sich schnell mit den neuesten Informationen zu...

mehr
2015-03

IsoBouw erweitert Geschäftsführung

Der Dämmstoffanbieter IsoBouw erweitert nach erfolgreicher Integration der Knauf Dämmstoffe GmbH seine Geschäftsführung für Deutschland zum 1. März 2015 durch die Bestellung von Christoph...

mehr
2016-07

Knauf: Bodenausgleichsmasse

Knauf hat sein Produkt-Programm der Spachtel- und Ausgleichsmassen für den Boden neu aufgestellt. Mit der schnellen Bodenausgleichsmasse N 340 Sprint hat der Bodenspezialist sein Portfolio um eine...

mehr

Mobile Version der Website von Ytong Silka

Der schnelle Zugriff von unterwegs bietet übersichtlich und kompakt alle Informationen zu den Baustoffen Ytong Porenbeton, Silka Kalksandstein und Multipor. So lassen sich etwa von unterwegs...

mehr