BayWa Bau wird Mitglied im Bayerischen Bauindustrieverband

Der Geschäftsbereich Bau der BayWa AG schließt sich mit Wirkung zum 1. Januar 2023 dem Bayerischen Bauindustrieverband an.

BayWa Bau treibt die Vernetzung innerhalb der Branche weiter voran: Ab dem kommenden Jahr 2023 wird der Geschäftsbereich Bau des Münchener BayWa Konzerns Gastmitglied im Bayerischen Bauindustrieverband. „Die Baubranche steht vor großen Herausforderungen. Um diese zu meistern, sind alle Beteiligten entlang der Wertschöpfungskette dazu aufgerufen, gemeinsam an Lösungen zu arbeiten, die unsere Branche besser und produktiver machen. Genau das wollen wir durch unsere Mitgliedschaft im Bayerischen Bauindustrieverband erreichen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit“, sagt Steffen Mechter, Leiter Geschäftsbereich Bau der BayWa AG.

Potenzial erkennt Mechter insbesondere in der digitalen Vernetzung zwischen den verschiedenen Akteuren entlang der Wertschöpfungskette des Bauens. Innerhalb des Verbandes wird die BayWa ihr Know-how deshalb unter anderem in den Arbeitskreis „Digitalisiertes Bauen“ einbringen. Steffen Mechter: „BayWa Bau hat den Anspruch und das Ziel, mehr digitale Prozesse in der Baubranche zu etablieren. Im Baustoffhandel haben wir gerade ein Pilotprojekt gestartet, das den Bestellprozess für unsere Kunden enorm vereinfachen und ihnen viel Zeitersparnis für das operative Geschäft bringen wird. Projekte wie dieses wollen wir im Verbandsnetzwerk multiplizieren und weiter vorantreiben.“

Thomas Schmid, Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Bauindustrieverbandes, begrüßt das Gastmitglied BayWa Bau: „Die Zusammenarbeit aller am Bau Beteiligten mit digitalen Werkzeugen bietet ein großes Potenzial für bessere und zugleich kostengünstigere Baulösungen. Wir freuen uns, mit BayWa Bau einen weiteren bedeutenden Akteur zu unseren Mitgliedern zählen zu können.“

Bereits im Sommer 2022 hatte sich die BayWa Bau Projekt GmbH, eine 100-prozentige Tochter der BayWa AG, als Mitglied dem BFW Landesverband Bayern und damit zugleich dem BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen angeschlossen. Ziel hier: die bessere Vernetzung der regionalen Immobilienwirtschaft.


Thematisch passende Artikel:

Fabian Schneider übernimmt Leitung Logistik und Supply Chain Management bei BayWa Bau

Fabian Schneider hat die Leitung des Bereichs Logistik und Supply Chain Management für den Geschäftsbereich Bau der BayWa AG übernommen. Der 40-jährige Diplom-Wirtschaftsinformatiker (BA) kommt...

mehr

BayWa trennt sich von Bau & Gartenmarktgeschäft

Die BayWa AG gliedert ihre Sparte Bau & Gartenmärkte in eine neue Gesellschaft aus. An der neu gegründeten Gesellschaft BayWa Bau- & Gartenmärkte GmbH & Co. KG mit Sitz in München wird sich die...

mehr
2020-05

Klingspor ist Mitglied im VDBUM

www.klingspor.de Die Klingspor Diamantwerkzeuge sind fester Bestandteil der Baubranche und immer mehr Anwender vertrauen auf die Diamanttrennscheiben Made in Europe. Um diesen Erfolg auch innerhalb...

mehr
2009-05

Peter Weidling leitet „BayWa Green Energy“

Der BayWa-Konzern hat Peter Weidling zum Leiter der Sparte „BayWa Green Energy“ ernannt. In diesem Geschäftsbereich fasst die „grüne AG“ alle Aktivitäten zusammen, die sich mit regenerativen...

mehr
2022-11-12

Samoter 2023

www.italcam.de Die Anmeldungen für die 31. Ausgabe der internationalen Fachmesse für Bau- und Erdbewegungsmaschinen Samoter sind ab sofort möglich. Die Messe, die vom 3.-7. Mai 2023 in Verona...

mehr