VSB

Wechsel im Vorsitz des Vorstands

Der Verband zertifizierter Sanierungs-Berater für Entwässerungssysteme e. V. mit Sitz in Hannover hat innerhalb der 23. Mitgliederversammlung am 14. Juni 2013 Dipl.-Ing. Michael Hippe, Franz Fischer Ingenieurbüro, Erftstadt, zum neuen Vorsitzenden des Vorstands gewählt. Der bisherige Vorsitzende, Dipl.-Ing. (FH) Markus Vogel, Vogel Ingenieure, Kappelrodeck, hat mit Ablauf der regulären Amtsdauer aus persönlichen und beruflichen Gründen auf eine erneute Kandidatur verzichtet. Er wird durch seine gleichzeitig erfolgte Berufung in den Beirat den Verband indessen auch weiterhin fachlich unterstützen und beraten.

Markus Vogel gehört als Gründungsmitglied des Verbandes zu den ideengebenden und sehr engagierten Mitgliedern. Nach seinen Sprecherfunktionen im FA Bildung und FA Ingenieurleistungen war er sechs Jahre aktiv im Vorstand tätig, davon zuletzt drei Jahre als Vorsitzender.

Gerade in seiner Amtszeit als Vorsitzender hat Markus Vogel den VSB maßgeblich geprägt und nach außen in vielfacher Weise vertreten. Der Name Vogel ist mit dem VSB insofern für viele kaum trennbar verbunden. Ihm sind die positive Entwicklung des VSB in den vergangenen drei Jahren und die mit Weitsicht entwickelten Kooperationen mit anderen Fachorganisationen und Gremien zu verdanken. Der Verband dankt Markus Vogel für sein unermüdliches Engagement von Herzen und freut sich über seine zugesagte Unterstützung in anderer Funktion. Der neu gewählte Vorstandsvorsitzende, Dipl.-Ing. Michael Hippe ist Geschäftsführer der Franz Fischer Ingenieurbüro GmbH und hat in diesem Büro beginnend vor mehr als 20 Jahren den Fachbereich Kanalsanierung aufgebaut. Hier planen inzwischen 10 zertifizierte Kanalsanierungsberater anspruchsvolle Projekte von der Sanierungskonzeption bis zur baulichen Umsetzung.

Die Erfahrungen aus der eigenen Sanierungstätigkeit bringt Maichael Hippe seit vielen Jahren mit Vorträgen und Veröffentlichungen in die Fachwelt ein und wirkt in entsprechenden Fachgremien mit (z.B. DWA-AG ES-8.9 „Sanierungsstrategien“, Arbeitskreis Kommunalberatung des VBI). Michael Hippe will den vom VSB eingeschlagenen Weg weiterführen und mit seinen Ideen und Erfahrungen neue Impulse setzen.

VSB

www.sanierungs-berater.de

x

Thematisch passende Artikel:

Neue Geschäftsführung bei Swietelsky - Faber GmbH Kanalsanierung

Die Firma Swietelsky-Faber GmbH, Kanalsanierung, gegründet im Jahre 2001, hat sich mittlerweile zum führenden ausführenden Kanalsanierungsunternehmen entwickelt. Im Bereich der Installation von...

mehr
Ausgabe 2014-09

Swietelsky - Faber GmbH: Neue Geschäftsführung

Neue  Geschäftsführung  bei  der Swietelsky - Faber GmbH Kanalsanierung: Mit Dipl.-Ing. Jörg Brunecker hat die Swietelsky-Faber GmbH einen langjährigen technischen Branchenprofi der...

mehr
Ausgabe 2014-02

Markus Maletz wechselt zu TÜV Rheinland

Markus Maletz (48) verstärkt seit dem 1. Februar als Sachverständiger den Bereich Statik des Prüfdienstleisters TÜV Rheinland LGA Bautechnik GmbH. Zu seinen Aufgaben gehören die Rohr- und...

mehr

20 Jahre: IKT feiert Geburtstag

Das IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur in Gelsenkirchen wird in diesem Jahr 20. Im Rahmen der praxisorientierten Fachtagung „Praxistage Kanalsanierung und Kanalreparatur“ wird deshalb...

mehr

KMG Pipe Technologies: Offensiv in den Sanierungsmarkt

In das neue Geschäftsjahr geht der Sanierer KMG Pipe Technologies Gmbh aus dem ostwestfälischen Schieder-Schwalenberg mit großen Ambitionen, die sich nicht zuletzt auch in bemerkenswerten...

mehr