Kanalbau | Fachbeiträge | 25.08.2010

Vortriebsbaustelle in Lübeck

Metromax Vortriebsrohre DN 400

Hochlastkanalrohre, Vortriebsrohre und Schachtsysteme aus extrem beanspruchbarem Polymerbeton zählen zu dem umfassenden Angebot von Metromax. Polymerbeton besteht zu ca. 89% aus silikanten Zuschlagstoffen, sowie zu 11% aus UP Harzen. Aus diesem Grundstoff fertigen wir einen Zwei-Komponenten-Hochleistungswerkstoff, der höchsten Beanspruchungen genügt.

  • Insgesamt wurden ca. 600 m Vortriebsrohre DN 300 und DN 400 in Lübeck verlegt ⇥Foto: Metromax

Für den modernen Tiefbau ist das Microtunneling unverzichtbar. Wirtschaftlichkeit, die Vermeidung von Umweltschäden und die Reduzierung von Lärm- und Verkehrsproblemen sind nur einige gute Gründe die Metromax Vortriebsrohre einzusetzen. Besonders in innerstädtischen, dicht bebauten Gebieten ist diese Anwendung nahezu zwingend geboten. Referenzen, gerade in derartigen Regionen (z.B. Berlin), sind zahlreich vorhanden. Hinzu kommen Anwendungen auf großindustriellen Firmenarealen.

Die extrem hohe Druck- und Biegefestigkeit, die extrem glatte, vortriebsfreundliche Oberfläche und die dadurch bedingte geringe Mantelreibung sind optimale Voraussetzungen für den gesteuerten Vortrieb. Überschiebekupplungen aus Edelstahl V4A, das optimale Dichtungssystem aus hochwertigen EPDM und der Druckübertragungsring bilden eine Einheit und garantieren so optimale Baustellenbedingungen.
Metromax Vortriebsrohre stellen ein baustellengerechtes System in der Microtunneling -Technik dar. Alle notwendigen Anschlüsse an das Metromax Schachtsystem sowie an herkömmliche Betonschächte sind natürlich möglich. Auch hier sei die Kompatibilität zu anderen Werkstoffen erwähnt. Ein teures und langwieriges Umrüsten der Baustellenanlagen und der Maschinentechnik ist nicht erforderlich.

Vortriebsbaustelle in Lübeck / Parkstraße

In einer parkartigen Umgebung mit gehobener Wohn- und Villenbebauung wurden neue Abwasserkanäle verlegt. Problematische Grundwasserbedingungen, schwieriges Absenken des Grundwasserspiegels sowie zu erwartende erhebliche Verkehrsbehinderungen waren der Grund die Baumaßnahmen mittels Vortriebstechnik auszuführen.

Insgesamt wurden ca. 600 m Vortriebsrohre DN 300 und DN 400 verlegt.
Insgesamt ist also das Microtunneling eine sinnvolle und vor allen Dingen wirtschaftliche Maßnahme. Metromax Rohre aus Polymerbeton eignen sich hervorragend und bieten einen hohen Widerstand gegen alle Angriffe im Abwassersystem. Die langjährige Erfahrung und das komplette System für den Schmutzwasserbereich sind weitere Garanten für einen problemlosen, fristgerechten Baustellenablauf.n

Thematisch passende Beiträge

  • Unternehmensgruppe Erdbrügger – Zwei neue Standorte in Hückelhoven und Heinsberg

    Mit der Betonwerke Bieren GmbH, der Betonwerk Werste GmbH und der Metromax PRC GmbH & Co. KG ist die Unternehmensgruppe einer der leistungsstarken Anbieter im gesamten Umfeld Hoch- und Tiefbau. Im Bereich der Abwassertechnik reicht die Produktpalette der Betonwerke Bieren GmbH von Standardprodukten, wie Rohre, Schächte bis zu komplexen Schachtbauwerken für die Regen- und Schmutzwasserableitung....

  • Polymerbeton- und Stahlbetonneuheiten für den Kanalbau

    Die Unternehmensgruppe Erdbrügger ist auch 2013 mit Metromax vom 7. bis 8.Februar 2013 wieder als Aussteller auf dem IRO vertreten.

  • Vortrieb in der Karibik

    Polymerbeton-Vortriebsrohre für neues Kanalnetz

    Für den Neubau eines Abwasser-Kanalnetzes wurden über 2000 m Polymerbeton-Vortriebsrohre DN 600 und DN 700 auf die Insel Trinidad geliefert. Die Rohre waren rund 3 Wochen zum Einbauort unterwegs.

  • Premiere: S-Kurve in Honolulu aufgefahren

    Mit Polycrete-Vortriebsrohren wurde in Honolulu ein äußerst schwieriger Mikrotunnnelbau mit S-Kurve realisiert. Das Projekt war eine große Herausforderung, weil die Leitung unterirdisch um zwei Brückenpfeiler herum und unter dem Ala Wai Kanal im belebten Stadtteil Waikiki hindurch geleitet werden musste.

  • Stadtentwässerung der Stadt Zug erfolgreich umgesetzt

    Für die neue Hauptleitung wurden 760 Vortriebsrohre verbaut

    Nach langer Planung und Bauphase ist die Umsetzung des Projektes „Vorflut- leitung Zugersee“ im Norden der Stadt jetzt erfolgreich beendet worden. Bauherr war hierbei das Baudepartment der Schweizer Stadt Zug.

alle News

Media Partner

Bausuchdienst - Experten finden

Eine News von außerhalb

bausuchdienst.de ist ein auf Baurecht spezialisiertes Internetportal. Neben Fachanwälten für Bau- und Architektenrecht, Baumediatoren und Bausachverständigen bietet bausuchdienst.de auch ein Baurecht-Wörterbuch mit über 1.500 erläuterten Begriffen. Aktuelle Expertenbeiträge finden Sie im Baurecht-Forum, sowie weitere Serviceleistungen auf bausuchdienst.de

Erfolgreiches Marketing in der Baubranche

Eine News von außerhalb

Baumarketing.de stellt Ihnen umfangreiche und fundierte Informationen rund um das Thema Marketing in der Baubranche zur Verfügung. So werden Lösungswege zur Kundengewinnung außerhalb der klassischen Vertriebswege wie z.B. öffentliche Ausschreibungen ebenso aufgezeigt, wie Möglichkeiten Mitarbeiter aktiv in Ihr Marketing einzubinden.

COMPUTER SPEZIAL 2/2018

COMPUTER SPEZIAL 1/2017 COMPUTER SPEZIAL behandelt neben den Themenkomplexen CAD und AVA/Projektierungssoftware für Architekten, Ingenieure und Bauhandwerker auch den Bereich Hardware und Zubehör. Als Supplement der Fachzeitschriften DBZ Deutsche Bauzeitschrift, Bauwelt, tab Das Fachmedium der TGA-Branche, Bauhandwerk und tHIS Das Fachmagazin für erfolgreiches Bauen erreicht das Heft praktisch alle an einem Bauvorhaben Beteiligte wie Architekten, Ingenieure, Firmen und Institutionen.
Laden Sie die aktuelle Ausgabe auf www.computer-spezial.de als PDF herunter

Profil Buchhandlung

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

Content Management by InterRed