Umfrage: Gepflegte Berufskleidung ist wichtig

Im Juni 2016 führte net-request im Auftrag von CWS-boco, einem führenden Anbieter von Berufskleidung im Mietservice, online die „Handwerkerumfrage“ durch. Die Ergebnisse besagen, dass Deutsche neben Fachwissen und Pünktlichkeit auch Wert auf eine gepflegte Berufskleidung bei Handwerkern legen. Die Hälfte aller Befragten schließt zudem von gepflegter Berufskleidung auch auf professionelles Arbeiten. Für Auftraggeber steht auch die Sicherheit der Handwerker im Vordergrund, insbesondere für Frauen. Ein Internetauftritt ist dagegen weniger von Bedeutung. Insgesamt zeigen sich 92 Prozent mit den Handwerkern zufrieden. Pluspunkte beim Kunden lassen sich mit professioneller Berufskleidung sammeln: Die Hälfte aller Befragten schließt von dieser auch auf eine professionelle Arbeitsweise. Ganze 86 Prozent finden sogar, dass Handwerker-Teams mit einheitlicher Berufskleidung deutlich professioneller wirken. Immerhin 78 Prozent bevorzugen zusätzlich den Namen des Handwerkers auf der Kleidung.

Fast alle Befragten (96 Prozent) legen außerdem Wert darauf, dass Standards zur Arbeitssicherung eingehalten werden, 71 Prozent legen sogar großen Wert darauf. Besonders für Frauen ist dies wichtig: Bei den weiblichen Befragten war die Zustimmung bei diesem Aspekt signifikant höher als bei den männlichen Umfrageteilnehmern. Dabei geht es beispielsweise um das Tragen von Handschuhen beim Flexen oder Schweißen.

Gute Handwerker sind mitunter schwierig zu finden. Die meisten Befragten vertrauen daher auf Empfehlungen von Freunden und Bekannten (87 Prozent) oder anderen Handwerkern (41 Prozent). Rund ein Fünftel (21 Prozent) wird in den Gelben Seiten oder Branchenbüchern fündig und 9 Prozent über die Suche bei Handwerkskammern und -innungen. Nur 19 Prozent wählen über Handwerkerportale im Internet aus. 42 Prozent der Befragten ist es sogar egal, ob ein Betrieb über eine eigene Website verfügt. Für 23 Prozent ist diese hingegen ein wichtiges Auswahlkriterium und 35 Prozent finden es nicht zeitgemäß, wenn ein Betrieb online nicht vertreten ist.

x

Thematisch passende Artikel:

Handwerker sind stolz auf ihren Beruf

Neue Handwerkerumfrage zeigt Stärken und Schwächen auf

Bei der Anerkennung von Handwerkerinnen im Beruf und der Zufriedenheit mit dem Einkommen fielen die Ergebnisse weniger gut aus. Dies zeigt die neue repräsentative „Handwerkerumfrage“ im...

mehr
Ausgabe 2017-07

Arbeitskleidung im Wandel der Zeit

Von Zweckmäßigkeit zu individuellem Komfort

Arbeitskleidung ist für viele Mitarbeiter in Handwerk, Industrie, Hotellerie oder Gesundheitswesen nicht nur ein wichtiger täglicher Begleiter im Arbeitsalltag. Die Berufskleidung kann dabei auf...

mehr
Ausgabe 2019-10

CWS-boco: Widerstandsfähige Workwear CWS Profi Line Plus

www.cws.com Wenn es hart zur Sache geht: Die Workwear CWS Profi Line Plus beweist auch bei extremen Einsätzen ihre Widerstandsfähigkeit. Speziell entwickelt für die Anforderungen der schweren...

mehr
Ausgabe 2017-07

Schweißer-Schutzkleidung

www.cws-boco.de Die boco Schweißerschutzkleidung Pro Flex 4 wurde speziell für Einsätze bei Hitze und Flammen entwickelt und bietet dem Träger einen optimalen Schutz bei seiner Arbeit. Durch...

mehr
Ausgabe 2016-09

Mewa: Berufskleidung All-Inklusive

Einheitliche, saubere Arbeitskleidung für das gesamte Team ist der Wunsch vieler Betriebe. Doch genauso schnell folgen die Fragen: Wer wäscht die Kleidung, wenn sie schmutzig ist? Wer repariert sie,...

mehr