Substratfilter ViaPlus von Mall jetzt mit DIBt-Zulassung

Behandlungsanlage zur Entwässerung von Verkehrsflächen

Der speziell für die Entwässerung von Verkehrsflächen entwickelte Substratfilter ViaPlus hat die bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) erhalten. Die Wirksamkeit der Anlage bei der Behandlung von belastetem Niederschlagswasser ist damit nun auch amtlich bestätigt.
Regenabflüsse von intensiv genutzten Parkplätzen oder Fahrbahnen stellen durch Einträge von abfiltrierbaren Stoffen, mineralischen Kohlenwasserstoffen und Schwermetallen wie Kupfer und Zink eine Gefahr für die Gewässer dar und müssen vor ihrer Versickerung nach den Kriterien der Bundesbodenschutzverordnung behandelt werden. ViaPlus arbeitet in drei Reinigungsstufen: Die erste Stufe ist ein Hydrozyklon, der absetzbare Stoffe bis zu einer Korngröße von 50 µm zurückhält und im Schlammsammelraum lagert. In der zweiten Stufe werden abfiltrierbare Stoffe bis zu einer Größe von 0,45 µm mit Hilfe einer Filterstufe aus Porenbeton getrennt. In der dritten Stufe arbeitet ein Adsorptionsfilter, der auch Spuren von Schwermetallen, mineralischen Kohlenwasserstoffen und organischen Stoffen entfernt. Der neue Substratfilter eignet sich für Parkplätze von Einkaufszentren, stark befahrene Straßen, Speditionshöfe, Umschlagplätze, Raststätten und Fahrbahnen in Wasserschutzgebieten II und III. Die Zulassung mit der Nummer Z-84.2-8 kann unter www.mall.info/viaplus heruntergeladen werden.
 

x

Thematisch passende Artikel:

Entwässerung in großem Stil – mit dem Substratfilter ViaPlus von Mall

Entwässerung in großem Stil – mit dem Substratfilter ViaPlus von Mall

Zulassung für ViaPlus 3000 beantragt Anlage für die Entwässerung von Verkehrsflächen mit direkter Einleitung in das Grundwasser oder empfindliche Vorfluter. Das Niederschlagswasser wird über ein...

mehr
Ausgabe 2016-09

ABS Safety: zugelassene Anschlag-Einrichtungen

Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) hat weitere Absturzsicherungen des niederrheinischen Herstellers ABS Safety in die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ) aufgenommen. Die...

mehr

DIBT-Zulassung erteilt für ENREGIS/X-Box erteilt

Im Februar erteilte das Deutsche Institut für Bautechnik der ENREGIS GMBH für und den ENREGIS®/Vivo Channel die bauaufsichtliche Zulassung. Das ENREGIS/X-Box® / ENREGIS/Controlbox® System erhielt...

mehr
Ausgabe 2011-04

SPR Wickelrohrverfahren auf dem Vormarsch

DIBt erteilt bauaufsichtliche Zulassung

Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) in Berlin hat Ende 2010 die bauaufsichtliche Zulassung für das SPR Wickelrohrverfahren zur umweltverträglichen Sanierung von Entwässerungsleitungen nach...

mehr
Ausgabe 2017-05

Seilsicherung mit DIBt-Zulassung

www.absturzsicherung.de Die Seilsicherungssysteme des niederrheinischen Absturzsicherungsexperten ABS Safety haben eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ) von Deutschen Institut für...

mehr