Starke Marke in schwierigen Zeiten

www.kanalbau.com

Auf der IFAT standen den Besuchern Ansprechpartner rund um die Themen „gütegesicherter Kanalbau“ und „fachgerechte Bauausführung“ zur Verfügung. In den Gesprächen drehte sich vieles um Neuigkeiten aus der Gütesicherung und die Entwicklungen der Branche. Ebenso Thema war die Entwicklung der Gütegemeinschaft in den vergangenen Monaten, die man im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie mit Fug und Recht als außergewöhnlich und herausfordernd bezeichnen kann. Die Gütegemeinschaft hat mit Blick auf eine reibungslose Betreuung der Mitglieder zielgerichtet mit Umstellungen in organisatorischen Abläufen reagiert – ebenso wie mit der Schaffung neuer Formate, so etwa im Schulungs- und Veranstaltungsangebot. Sie setzt sich für intakte und langlebige Abwasserleitungen und -kanäle ein. Dies ist und bleibt ein wichtiger Baustein der Daseinsvorsorge. Vor diesem Hintergrund übernehmen die Mitglieder der Gütegemeinschaft Verantwortung für einen zentralen Bereich der Infrastruktur. „Unseren Anteil an dieser Aufgabe sehen wir darin, unsere Mitglieder im Hinblick auf Qualität und Langlebigkeit der Bauwerke zu unterstützen; sei es durch Prüfung der Gütezeicheninhaber oder durch Weiterbildung der Mitglieder“, sagt Geschäftsführer Dr.-Ing. Marco Künster.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-06

Service für Mitglieder im Fokus

Mit einem Messestandkonzept, bei dem vor allem die Kommunikation mit Auftraggebern, Planern, Netzbetreibern und Auftragnehmer im Mittelpunkt stand, konnten die Güteschützer auch in diesem Jahr in...

mehr

Wegweiser im Paragrafendschungel

Fachliteratur von der Gütegemeinschaft Kanalbau

Im Mai dieses Jahres haben die Mitglieder der Gütegemeinschaft Kanalbau, Gruppe 2 (Auftraggeber und Ingenieurbüros) dieses Fachbuch im Rahmen ihrer Mitgliedschaft erhalten. Geordnet nach Stichworten...

mehr
Ausgabe 2017-06

Positive Entwicklung setzt sich fort

30. Mitgliederversammlung der RAL-Gütegemeinschaft Kanalbau

Über die Arbeit und Entwicklung berichteten der Vorstandsvorsitzende, Dipl.-Ing. MBA Ulf Michel, der Obmann des Güteausschusses, Dipl.-Ing. Uwe Neuschäfer, der Beiratsvorsitzende Dipl.-Ing. Gunnar...

mehr
Ausgabe 2019-12

Gütesicherung Kanalbau überzeugt

Mitgliederzahlen und Serviceleistungen nehmen stetig zu

Ein funktionierendes Zusammenspiel zwischen Auftraggebern, Planern und ausführenden Unternehmen ist die Grundlage für die erfolgreiche Durchführung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen. Netzbetreibern...

mehr
Ausgabe 2017-03

Regelwerkssammlung für Mitglieder geht online

Die Gütegemeinschaft Kanalbau hat zusammen mit Beuth-Verlag und DWA drei verschiedene Regelwerkssammlungen erarbeitet. Diese enthalten in jeweils zwei Bänden die notwendigen Normen, Arbeits- und...

mehr