Spatenstich für Wacker Neuson
Niederlassung in Bad Krozingen

www.wackerneuson.de

Mit dem Spatenstich am 29. November 2017 wurden die Bauarbeiten für den neuen Standort von Wacker Neuson in Bad Krozingen bei Freiburg eingeleitet. Ab Mitte 2018 erhalten Kunden neben Beratung, Verkauf und Miete der Produkte alle Dienstleistungen von Wacker Neuson. Auf rund 7.000 Quadratmeter findet in Bad Krozingen ein modernes und umfangreiches Vertriebs- und Servicezentrum Platz. Neben einem Bürokomplex entstehen ein Warenlager, ein Wasch- und Tankplatz, eine Ausstellungsfläche sowie eine Werkstatt. Wacker Neuson verfügt über ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz in Deutschland mit über 100 Standorten.

x

Thematisch passende Artikel:

Wacker Neuson: Spatenstich für Neubau in Reichertshofen

Neues Forschungs- und Entwicklungszentrum für Baugeräte

Im Jahr 1998 wurde bereits die Produktion von Vibrationsplatten im Zuge des starken Unternehmenswachstums und aufgrund von Kapazitätsengpässen vom alten Standort in der Nähe des Olympiaparks in...

mehr
Ausgabe 07/2017

Wacker Neuson: Neuer Geschäftsführer

www.wackerneuson.de Axel Fischer hat zum 1. März 2017 die Funktion als Geschäftsführer der Wacker Neuson Vertrieb Deutschland GmbH mit Sitz in München übernommen. 2015 übernahm Axel Fischer...

mehr

Neuer Geschäftsführer bei Wacker Neuson Linz

Herr Mag. Gert Reichetseder war die letzten 12 Jahre in verschiedenen Management-funktionen im Maschinenbaukonzern Engel im In- und Ausland sehr erfolgreich tätig und wird mit 1. November 2011 zum...

mehr

Zu Gast bei Wacker Neuson

Neues Forschungs- und Entwicklungszentrum für Baugeräte offiziell eröffnet

„Bei der Veranstaltung Wacker Neuson Universe wollen wir die Welt der Marke Wacker Neuson für unsere Kunden und Händler erlebbar machen. Die Idee dahinter: Wir zeigen in der Praxis und mit einer...

mehr
Ausgabe 06/2017

Cem Peksaglam verlässt Wacker Neuson

www.wackerneuson.com Der Vorstandsvorsitzende der Wacker Neuson SE, Cem Peksaglam, hat dem Aufsichtsrat mitgeteilt, dass er nach der erfolgreichen strategischen Neuausrichtung des Konzerns für eine...

mehr