Softwareversion Modul Schall 4.0

www.lebensraum-ziegel.de

Die deutsche Ziegelindustrie bietet die Software Modul Schall 4.0 an: Damit können Nachweise zum Schallschutz für Gebäude mit monolithischen Außenwänden aus hochwärmedämmenden Ziegeln erstellt werden. Die Software wurde nun durch viele Funktionen ergänzt. Auffälligste Änderung ist die 3-D-Funktion für den Nachweis innerhalb von Gebäuden. Die bauakustisch relevanten Parameter der Ziegelprodukte sind in einer umfangreichen Datenbank hinterlegt. Zudem können auch Nachweise für Konstruktionen aus normativ geregelten Baustoffen geführt werden.

Thematisch passende Artikel:

Neue Softwareversion Modul Schall 4.0

Ziegel Bauphysiksoftware

Seit der Veröffentlichung der Normenreihe DIN 4109 Schallschutz im Hochbau im Jahr 2016 bietet die deutsche Ziegelindustrie die kompakte Bauphysiksoftware Modul Schall 4.0 an. Hiermit können...

mehr
Ausgabe 2015-04

Lebensraum Ziegel

Mit dem hersteller- und produktneutralen Informationsportal www.lebensraum-ziegel.de gab die deutsche Mauerziegelindustrie Mitte April den Startschuss für eine gemeinsame Informations- und...

mehr

Auslobung Deutscher Ziegelpreis 2015

Bei den eingereichten Gebäuden soll die Verpflichtung zu Ressourcen schonendem Bauen ablesbar und nachweisbar sein. Sie sollen dem nachhaltigen Bauen verpflichtet sein und positiv zur Gestaltung des...

mehr
Ausgabe 2010-7-8

Mehr Schall- und Wärmeschutz im Wohnungsbau

Poroton S10

Die Anforderungen an den Schallschutz werden immer höher. Gerade im Geschosswohnungsbau sehen bzw. hören Bewohner wie Planer immer genauer hin. Im Zuge der Überarbeitung der deutschen...

mehr
Ausgabe 2015-09

„Das muss alles schneller gehen“

tHIS: Hallo Herr Edmüller. Sie stehen in Sachen Flüchtlingspolitik auf dem Standpunkt der Bundeskanzlerin, dass wir „das“ schaffen werden? Johannes Edmüller: Für mich lautet die Frage nicht...

mehr