Söndgerath: Neue Pumpenserie

www.spt-pumpen.de

Mit gleich zwei Tauchpumpen der neuen P-Serie präsentiert sich der Essener Pumpen-Spezialist Söndgerath Pumpen GmbH: P 475 und P 675. Zusammen mit den noch einzuführenden Modellen P 4110, P 6110, P 4150 und P 6150 bilden sie die Erweiterung der bereits bestehenden Serie P 215 bis P 455. Die neue Pumpenserie ist für die Förderung von abrasivem Schmutzwasser im Bauwesen, der Industrie, in der Kommune sowie im Berg- und Tunnelbau besonders geeignet.  Modellabhängig sind maximale Förderhöhen bis über 40 Meter und Fördermengen bis zu 2.700 Liter pro Minute erzielbar. Die maximale Tauchtiefe liegt bei zehn Meter. Sie sind mit leistungsstarken Motoren von 7,5 bis zu 15 Kilowatt ausgestattet, die alle Kraftstrom benötigen. Verfügbar sind die Pumpen jeweils in einer 50 Hertz und einer 60 Hertz-Version. Die beiden zur Messe vorgestellten Modelle erreichen eine maximale Förderhöhe von 41,5 beziehungsweise 30 Metern. Die maximalen Fördermengen betragen je nach Version 1.800 oder 2.700 Liter pro Minute und ihr Gewicht beläuft sich auf jeweils 90 Kilogramm. Der Druckabgang beider Pumpen lässt sich im Bereich von 90 Grad zwischen horizontal und vertikal verstellen und so den jeweiligen Gegebenheiten vor Ort ideal anpassen. Die Wartung der Tauchpumpen ist sehr vereinfacht und bedarf keiner besonderen Spezialwerkzeuge. Das Unternehmen wartet dazu mit einer weiteren Besonderheit auf: Alle Pumpen mit Drehstrom-anschluss ihres breiten Angebotes lassen sich fernüberwachen. Dazu wird die Plattform Noltanet verwendet. Sie bietet eine flächendeckende Vernetzung von Maschinen aller Art mit Motorschutzsteckern. Die Stecker können Daten an ein Endgerät übertragen: Betriebsstatus oder Störungsmeldungen, Standort und Betriebsstunden.

Messestand F-West-W129

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-09

Tsurumi: Zwei für die harte Tour

www.tsurumi.eu Mit den neuen Modellen KTZ415 und KTZ615 erweitert Tsurumi seine erfolgreiche Pumpenserie für schwierige Einsätze in der Entwässerung. Die 615 ist das neue Spitzenmodell der...

mehr
Ausgabe 2016-04

Caprari: Pumpen der nächsten Generation

Caprari, der erfahrene Hersteller von Wasserpumpen, zeigt auf der IFAT, was sich hinter seiner neuen Modellreihe „Next Generation“ verbirgt. Fünf Baureihen umfasst dieses Pumpenprogramm, auf das...

mehr
Ausgabe 2019-04

Bell Equipment: E-Serie

www.bellequipment.de Bell Equipment nutzt die Plattform der Bauma zur Vorstellung neuer und bewährter Modelle der aktuellen E-Serie. Neben der Premiere des „Crossover“-Modells Bell B45E 4x4 liefert...

mehr
Ausgabe 2016-02

Doosan: 15-t-Mobilbagger

Am Messestand von Doosan Infracore Construction Equipment auf der Bauma 2016 werden die neuen Stufe IV-konformen Doosan Bagger und Radlader der Serie „-5“ gezeigt. Die neuen mittelgroßen Modelle...

mehr
Ausgabe 2016-02

Chicago Pneumatic: Neue RC-Serie

Chicago Pneumatic stellt seine neueste Generation an maschinengeführten hydraulischen Anbau-Verdichtern vor. Die RC-Serie beinhaltet fünf neue Modelle für den Einsatz an Trägergeräten mit einem...

mehr