Schlüsselbranche für die Kreislaufwirtschaft

www.vdma.org

Der Begriff der Kreislaufwirtschaft – ein zentrales Thema der IFAT – ist nicht neu, aber mittlerweile in aller Munde. Als Branche agiert der Maschinen- und Anlagenbau auf globalen Märkten und ist damit Teil komplexer globaler Wertschöpfungsketten. Um eine funktionierende Kreislaufwirtschaft zu etablieren, ist es daher unabdingbar, auf effiziente und innovative Technologie zu setzen. Damit bietet die Kreislaufwirtschaft große Chancen für die Investitionsgüterindustrie. Für Kunststoffe und Kunststoffrecycling zeigte der VDMA einen solchen innovativen technologischen Ansatz in der „VDMA Prozesswelt Kunststoffrecycling“. Mehr als 160 Mitgliedsunternehmen des VDMA aus sechs Fachverbänden stellten ihre Lösungen zur IFAT 2022 aus. Die überwiegend mittelständischen Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus sind nach zwei Jahren mit Pandemie-bedingten Einschränkungen zurück in der Erfolgsspur und auf den internationalen Märkten nach wie vor gefragte Partner. Für 2021 bilanziert der VDMA einen Produktionswert im gesamten deutschen Maschinen- und Anlagenbau von rund 216 Milliarden Euro, der von mehr als einer Million Beschäftigten der Branche erwirtschaftet wird. Exportiert aus Deutschland wurden Komponenten, Maschinen und Anlagen im Wert von rund 180 Milliarden Euro, die durchschnittliche Exportquote im Gesamtmaschinenbau liegt bei 82 Prozent. Auch die Jahresbilanz 2021 beim Auftragseingang fällt außerordentlich stark aus. Die gesamten Aufträge im Maschinen- und Anlagenbau legten um 32 Prozent zu.

x

Thematisch passende Artikel:

VDMA: Johann Sailer neu an der Spitze des Fachverbandes

Sailer, der bereits seit 1999 Mitglied im Vorstand des Branchenverbandes ist, ist ab dem 1. Januar 2012 gleichzeitig auch Präsident des Europäischen Baumaschinenverbandes CECE. Hier sieht er auch in...

mehr

bauma 2010 erwartet historischen Höchststand bei der Ausstellerzahl und Fläche

Zur Vorveranstaltung 2007, die bislang in der mehr als 50-jährigen Historie der Messe als Rekord-bauma galt, waren auf einer komplett ausgebuchten Fläche von 540.000 Quadratmetern insgesamt 3002...

mehr
Ausgabe 2011-12

Johann Sailer neuer Vorsitzender

Neue Spitze des Fachverbandes Bau- und Baustoffmaschinen

Die Mitglieder des Fachverbandes Bau- und Baustoffmaschinen des VDMA, Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V., haben auf ihrer Mitgliederversammlung am 04. November 2011 in Bremen, Johann...

mehr
Ausgabe 2009 / 1-2

IFAT zukünftig alle zwei Jahre

Die Umweltmesse IFAT, die 16. Internationale Fachmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling, wird nicht im Frühjahr 2011, sondern bereits vom 13. bis 17. September 2010 stattfinden. Ab 2012...

mehr

IFAT ENTSORGA wird wieder zu IFAT

Nach zwei Veranstaltungen unter dem Namen IFAT ENTSORGA kehrt die Leitmesse für Umwelttechnologien zu ihrem ursprünglichen Namen IFAT zurück. Eugen Egetenmeir, Geschäftsführer der Messe München...

mehr