Prüter folgt auf Wusch

www.fabekun-fasel.de

Mit Kathleen Prüter hat der Außendienst der Gebr. Fasel Betonwerk GmbH ein neues Gesicht erhalten. Sie übernimmt das Vertriebsgebiet Süd von Christopher Wusch, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. Die zertifizierte Kanalsanierungs-Beraterin (VSB) ist seit vielen Jahren in der Kanalsanierung tätig und hat viele Erfahrungen in der grabenlosen Sanierung, im Hausanschlussbereich, in der Reparatur, sowie in der offenen Bauweise gesammelt. Diese will die 51-jährige in Zukunft nutzen, um kommunalen Auftraggebern, Planern, Abwasserverbänden, Bauunternehmen und dem Handel die Fabekun-Produkte näher zu bringen. Von denen ist die Vertriebsexpertin Prüter überzeugt: „Das Kanalrohrsystem wurde für besondere Ansprüche in der Wassertechnologie konzipiert. Es kombiniert die Materialeigenschaften zweier Rohrmaterialien zu einem Kanalrohrsystem und hat sich den Ruf als ein besonders dichtes und langlebiges Kanalrohrsystem von hohem wirtschaftlichem Gebrauchswert erworben.“ Zum Gebiet der neuen Vertriebsmitarbeiterin zählen Hessen, Rheinland-Pfalz, das Saarland und Teile von Bayern. Mit Blick auf ihr Netzwerk und die vorhandenen Kontakte ist Prüter überzeugt, das Absatzgebiet weiter erfolgreich ausbauen zu können.

x

Thematisch passende Artikel:

Teleskoprohr für Schäden und Neuanbindungen

Intelligente Lösung der Gebr. Fasel Betonwerk GmbH

Es besteht aus zwei Fabekun-Rohrstücken, die verschieblich über eine verlängerte Muffe innerhalb eines Kunststoffmantelrohres miteinander verbunden sind. Dabei ist das Kunststoffmantelrohr auf der...

mehr

Gebr. Fasel Betonwerk eröffnet technikForum

Ende Juni ist das technikForum auf dem Betriebsgelände der Gebr. Fasel Betonwerk GmbH in Nisterau eröffnet worden. „Ab sofort sind Auftraggeber, Planer und Mitarbeiter ausführender Unternehmen...

mehr
Ausgabe 2019-12

Fasel Betonwerk: Neuer Pumpschacht

www.fabekun-fasel.de Abwassernetze, bei denen ein Höhenunterschied zu überwinden ist, sind das Einsatzgebiet des neuen Pumpschachtes der Gebr. Fasel Betonwerk GmbH. Das Fertigteil, das bis zu einer...

mehr
Ausgabe 2021-09

Nachhaltigkeit im Fokus

Kanalsanierungsarbeiten in Bad Camberg

Bad Camberg ist mit rund 14.800 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Süden des mittelhessischen Landkreises Limburg-Weilburg. Sie liegt im Hintertaunus, etwa 30 Kilometer nördlich der...

mehr
Ausgabe 2019-04

Gemischtes Doppel für Hadamar

Neubaugebiet mit Produkten von Fasel erschlossen

Die Erschließung des rund 1,5 Hektar großen Neubaugebietes Galgenberg/Am Bruchborn ist der zweite Bauabschnitt einer Maßnahme, mit welcher die mittelhessische Kleinstadt Hadamar der großen...

mehr