Tief- und Wasserbau

Prolock – Spundwände aus recyceltem PVC

Profextru Productie B.V. hat sich auf die Herstellung von großen Kunststoffprofilen für den Tief- und Wasserbau sowie für den agrarischen Sektor spezialisiert und verarbeitet pro Jahr über 7.000 t an recyceltem PVC aus der Fensterrahmenindustrie. Unter dem Markennamen Prolock liefert Profextru weltweit Spundwandsysteme für Ufereinfassungen, vertikale Dichtwände in den Bereichen Hochwasserschutz und Grundwasserabschirmungen sowie Böschungssicherungen und Stützwände aus. Das Spundwandsystem Prolock wurde nach den Anforderungen Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit entwickelt. Durch die Vorteile gegenüber herkömmlichen Lösungen hat sich das System besonders bei öffentlichen Auftraggebern, Tiefbauunternehmen und Sportboothafenbetreibern als technische und wirtschaftliche Alternative etabliert.

www.prolock-spundwand.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-09

7. Mitgliederversammlung Güteschutz Grundstücksentwässerung e.V.

Am 14. Juni fand die 7. Mitgliederversammlung der „Gütegemeinschaft Herstellung, baulicher Unterhalt, Sanierung und Prüfung von Grundstücksentwässerungen e.V. – Güteschutz...

mehr
Ausgabe 2014-05

Erfolgreiche Sanierung im alten Hafen von Riesa

Dipl.-Ing. Thomas Groß, Geschäftsführer der Hülskens Wasserbau GmbH & Co. KG in Wesel Mit der dringend notwendigen Sanierung und dem Bau der neuen Spundwand im sogenannten „Alten Hafen“...

mehr
Ausgabe 2017-01

Studentenwohnheim nach neuesten Energieeffizienz-Standards

Am Rande des Naturschutzgebietes Isarauen in München wurde ein modernes Studentenwohnheim nach neuesten Energieeffizienz-Standards errichtet. Das Studentenwohnheim „UNIty ߔ, Freisinger...

mehr