Produktlinie der Hydraulik-Abbruchzangen ergänzt

Mit der neuen Abbruchzange CC 4700 für Trägergeräte von 45 bis 65 t schließt Atlas Copco eine Lücke im Programm. Stabilität, Zuverlässigkeit und geringe Betriebskosten sind die wesentlichen Kriterien für die Entwicklung dieses Zangentyps.
Die CC 4700 folgt dem Design der gesamten Hydraulik-Abbruchzangenreihe von Atlas Copco. Das System der zwei beweglichen Arme und zwei Hubzylinder hat sich bewährt: es bietet eine konstant hohe Brechkraft über den gesamten Schließvorgang. Und die Kombination eines Einfach- und Doppelblatt-Armes ermöglicht eine größtmögliche Stabilität auch unter extremen Belastungen. Für die CC 4700 stehen Universalarme (U-Version) und Stahlschneidarme (S-Version) zur Verfügung.
Die Zangenarme sind stabil auf einem zentralen Hauptbolzen gelagert. Montagezeiten beim Auswechseln der Zangenarme fallen um bis zu 75 % kürzer aus, verglichen mit getrennter Lagerung. Beide Zangenarme können als Einheit montiert und demontiert werden, denn CAPS, das Kupplungs- und Positionierungssystem, verbindet beide auch noch nach dem Ausbau.
Ein Wechsel der Zangenarme auf der Baustelle ist möglich. Zeit- und kostenintensive Transporte in die Werkstatt gehören der Vergangenheit an.

Atlas Copco Construction Tools GmbH  Tel. +49 (0)201 633 0
E-Mail: deq.info@de.atlascopco.com
Internet: www.atlascopco.com/cto

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-06

Neue Hydraulik-Abbruchzangen

Lückenschluss im Atlas-Copco-Programm

Mit der neuen Abbruchzange CC 4700 für Trägergeräte von 45-65 Tonnen schließt Atlas Copco eine Lücke im Programm. Stabilität, Zuverlässigkeit und geringe Betriebskosten sind die wesentlichen...

mehr
Ausgabe 2017-12

Atlas Copco Hydraulic Attachment Tools Division wird Teil von Epiroc

www.atlascopco.com Mit Wirkung vom 1. Januar 2018 wird die Hy­draulic Attachment Tools Division innerhalb von Atlas Copco Teil von Epiroc. Gemäß Planung wird Atlas Copco dieses Unternehmen Mitte...

mehr
Ausgabe 2017-03

Atlas Copco übernimmt Erkat

www.atlascopco.com Atlas Copco gibt die Unterzeichnung des Übernahmevertrags für die Erkat Spezialmaschinen und Service GmbH bekannt. Erkat hat seinen Hauptsitz in Hämbach, Deutschland, und...

mehr
Ausgabe 2019-04

Atlas Copco: Saubere Antriebe

www.atlascopco.de Zur Bauma wird Atlas Copco die nachhaltige Ausrüstung der mobilen Baukompressoren, Stromerzeuger und Pumpen vorstellen, die durch saubere Antriebstechnik, Konnektivität und...

mehr
Ausgabe 2014-08

Verdichtungsanzeige vermeidet Über- und Unterverdichtung

Eine neue Verdichtungsanzeige an der Rüttelplatte Atlas Copco LG500 spart Zeit und Geld. Die Technologie trägt dazu bei, Maschinenverschleiß und Überverdichtung zu reduzieren. Die...

mehr