PCI: Wechsel in der Verkaufsleitung Süd

Udo Scheich geht nach 36 Jahren Betriebszugehörigkeit bei der PCI Augsburg GmbH in den vorzeitigen Ruhestand. Sein Nachfolger ist Thomas Prechtl. Im Unternehmen war Prechtl viele Jahre als Verkaufsleiter und treibende Kraft für das Geschäftsfeld Fußbodentechnik zuständig. Zuletzt verantwortete er die Region Nordic und das Key-Account-Management bei der PCI.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-10

PCI Augsburg: neuer Vertriebschef

Udo Weimer, derzeit Geschäftsführer der Quick-Mix Gruppe GmbH & Co. KG, Osnabrück, wechselt zum 1. April 2017 als Geschäftsführer zur PCI Augsburg GmbH. Er wird in der Geschäftsführung neben...

mehr
Ausgabe 2020-05

Generationswechsel bei der Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH

www.muffenrohr.de Bernhard Schmid hat sein Amt als Geschäftsführer der Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH niedergelegt und verabschiedet sich in den Ruhestand. Sein Nachfolger als Geschäftsführer ist...

mehr
Ausgabe 2017-03

MC-Bauchemie: Leiter F&E in Ruhestand verabschiedet

www.mc-bauchemie.de Dr. Hans-Günter Seltmann, langjähriger Leiter Forschung & Entwicklung der MC-Bauchemie, ist nach 28 Jahren im Dienste der MC zum Ende des vergangenen Jahres in den Ruhestand...

mehr
Ausgabe 2018-06

Führungswechsel im Bereich der Sopro Produkttechnologie

www.sopro.de Einen Wechsel an der Spitze des Bereichs Produkttechnologie vermeldet die Sopro Bauchemie - Helmut Schäfer, langjähriger Leiter der Abteilung, trat kürzlich in den Ruhestand. Sein...

mehr
Ausgabe 2017-10

Mücher: Wechsel in der Technischen Leitung

www.muecher.com Nach fast einem Vierteljahrhundert als Technischer Leiter bei der Mücher Dichtungen GmbH & Co. KG ist Knuth Brogt (rechts) im August 2017 in den verdienten Ruhestand gegangen. Sein...

mehr