Opterra Werk Wössingen mit Gold-Status ausgezeichnet

www.opterra-crh.com

Das Opterra Werk Wössingen trägt den Gold-Status des Concrete Sustainability Councils (CSC). Das CSC-Zertifikat bestätigt ein ökologisch, sozial und ökonomisch nachhaltiges Handeln. Im Audit erreichte der Standort nahezu 98 Prozent der Maximalbewertung. Die Zertifizierung erfolgt nach einem weltweit eingeführten System des CSC. Bewertet werden Kriterien in den Kategorien Management, Umwelt, dem sozialen Aspekt der Nachhaltigkeit sowie in den Kategorien Ökonomie und Produkt (Liefer-)kette. Neben dem Unternehmen selbst umfasst die Zertifizierung auch dessen Wertschöpfungskette. Hintergrund für die Zertifizierung ist die weltweit immer stärker aufkommende Bewertung von Bauwerken hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit. Organisator für das CSC-Zertifizierungssystem in Deutschland ist der Bundesverband der Deutschen Transportbetonindustrie e.V. in Berlin. Die Zertifizierung selbst erfolgt durch vom CSC unabhängige, anerkannte Zertifizierungsstellen. Dazu zählen die Kiwa Deutschland GmbH, Hamburg, die SGS Holding Deutschland B.V. & Co. KG, Hamburg, die TÜV SÜD AG, München, sowie die VDZ Service GmbH, Düsseldorf.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-08

Lafarge Deutschland wird Opterra

Mit dem verbindlichen Vollzug der Transaktion mit Lafarge und Holcim ist Lafarge Deutschland seit 3. August 2015 offiziell Teil des irischen Baustoffkonzerns Cement Roadstone Holding (CRH). Damit...

mehr

HeidelbergCement erhält für alle deutschen Zementwerke CSC-Zertifikat in „Silber“

CSC-Zertifikat in Gold für Heidelberger Beton

Die vom CSC geforderten Zementwerksaudits fanden im Rahmen der Rezertifizierung des Integrierten Management Systems (IMS) statt. Da die Inhalte der CSC-Zertifizierung vielfach deckungsgleich mit den...

mehr

Zertifizierte Nachhaltigkeit

Heidelberger Beton Kurpfalz erhält als erster deutscher Transportbetonhersteller CSC-Zertifikat

Alexander Humbert, Geschäftsführer der Heidelberger Beton Kurpfalz: „Mit der Bereitstellung des CSC-Zertifizierungssystems besteht für die deutsche Transportbetonindustrie die Chance, die...

mehr
Ausgabe 2018-02

Heidelberger Beton: Zertifizierte Nachhaltigkeit

www.concretesustainabilitycouncil.org Die Heidelberger Beton Kurpfalz GmbH & Co. KG erhält als erste deutsche Transportbetongesellschaft die Zertifizierung des Concrete Sustainability Council (CSC)....

mehr

Rehau erreicht mit Awadukt PP Cradle to Cradle Zertifizierung

Gold Status

Was ist Cradle to Cradle? Cradle to Cradle ist ein Konzept, das in den 1990er Jahren entwickelt wurde. Übersetzt bedeutet es „Von der Wiege zur Wiege“ und beschreibt die sichere und potenziell...

mehr