Neuprodukte HexelOne und SL Systemschacht 1000 in Oldenburg präsentiert

egeplast hat mit HexelOne ein Hochdruckrohr nur aus Polyethylen entwickelt. Eine Produktpräsentation des Hochdruckrohres bot egeplast auf dem diesjährigen Oldenburger Rohrleitungsforum. Das Neuprodukt ermöglicht sowohl neue (Hochdruck-) Anwendungen als auch einen reduzierten Materialeinsatz bei bekannten Anwendungen. Der Grund: Es weist im Vergleich zu bisherigen Polyethylenrohren eine etwa doppelt so hohe Festigkeit auf. So ist der Einsatz von HexelOne -Rohren auch im bisher für PE-Rohre üblichen Druckbereich Standard Pressure sinnvoll. Neu sind Einsatzgebiete im Raised Pressure Bereich, also...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-04

Neues Hochdruckrohr aus Polyethylen

HexelOne auf der Wasser Berlin

egeplast hat mit HexelOne ein Hochdruckrohr nur aus Polyethylen entwickelt und präsentiert diese Weltinnovation auf der Wasser Berlin. Das Neuprodukt ermöglicht sowohl neue (Hochdruck-) Anwendungen...

mehr
Ausgabe 2012-01

HexelOne: Einsatzmöglichkeiten erweitert

Aufgrund des zunehmenden Einsatzes in der Gas und Wasserversorgung hat egeplast Ende 2011 das Anwendungsspektrum HexelOne -Rohre durch neue zugelassene Dimensionen erweitert. Ausgehend von der...

mehr

Einsatzmöglichkeiten des HexelOne Rohrsystems erweitert

Beim Oldenburger Rohrleitungsforum 2012 steht bei egeplast das HexelOne Raised Pressure-System im Fokus. Die Entwicklung, Installation und Abnahme von Polyethylen-Hochdruckrohrsystemen über 16 bar...

mehr

Innovationspreis für egeplast

Ressourcenschonender Materialeinsatz und Recyclebarkeit

Mit dem HexelOne XXXL hat egeplast ein Hochdruck-Großrohr aus Polyethylen entwickelt, das wirtschaftliche und ressourcenschonende Vorteile bringt: Angefangen bei der Materialeinsparung über ein...

mehr

HexelOne Hochdruck-Rohrsystem erhält DVGW-Zertifizierung

Gas- und Trinkwasseranwendungen

Damit ermöglicht es die zertifizierte Anwendung von Kunststoffrohren im Hochdruckbereich und überträgt somit gleich zwei Kostensenkungspotentiale aus dem Niederdruckbereich in Hochdruckanwendungen:...

mehr