Neues Geschäftsfeld findet große Beachtung

Optimas bietet volle Bandbreite bei Vakuum-Technik

Ab sofort bietet Optimas eine breite Palette von fünf Maschinen und Geräten aus dem Bereich der Vakuum-Technik, mit denen man dem Trend zu schweren, großformatigen Platten entgegenkommt.

In den letzten Jahren stieg nicht nur die Zahl von reinen Fußgänger- und verkehrsberuhigten Zonen stetig an, sondern auch der Trend zu schweren, großformatigen Platten. Eine Verlegearbeit, die manuell schon vom Gesetzgeber her nicht gestattet ist; die sich andererseits aber mit Hebegeschirren und passendem Trägergerät eher umständlich gestaltet. Hier bieten sich Vakuum-Geräte von Optimas an. Nachfolgend wird eins der fünf zur Verfügung stehenden Geräte präsentiert.

Vacu-Pallet-Mobil – das Multitalent

Transport und Verlegen mit einer Maschine – das ist das überzeugende Konzept des Vacu-Pallet-Mobils. Auf seinen beiden Gummiketten kommt das Gerät selbst in schwierigem Gelände gut voran und transportiert dabei Paletten bis zu einem Gewicht von 1600 kg. Das Verlegen erfolgt hier mittels eines knickbaren Auslegerarms; Vorteile sind die hohe Reichweite und das arbeiten auf engstem Raum z. B. an Hauswänden entlang ist kein Problem. Die Bauelemente können dabei bis zu 140 kg schwer sein. Der Mast lässt sich für eine sichere Verlegung blitzschnell ausbalancieren. Angetrieben wird das Gerät über einen Honda-Benzinmotor mit einer Leistung von 9,6 kW. Je nach Anforderung stehen unterschiedliche Saugplatten zur Verfügung, die durch ein einfaches Schnellwechselsystem schnell zu tauschen sind. Bei eingeklapptem Arm wird das Vacu-Pallet-Mobil zu einem kompakten, leicht zu transportierenden Gerät, das wenig Platz beansprucht.n

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-12

Ein Anbaugerät mit starken Argumenten

Bewährte Baustellenlösung: Optimas Vacu-Magnet 1500 H

Die Stadt Freiberg in Sachsen verpasst derzeit der ehemaligen Albert-Funk-Kampfbahn eine umfangreiche Verjüngungskur. Innerhalb der nächsten Monate entsteht für 1,2 Mio. Euro ein modernes...

mehr
Ausgabe 2011-03

Ein Anbaugerät mit starken Argumenten

Bewährte Baustellenlösung: Optimas Vacu-Magnet 1500 H

Die Stadt Freiberg in Sachsen verpasst derzeit der ehemaligen Albert-Funk-Kampfbahn eine umfangreiche Verjüngungskur. Innerhalb der nächsten Monate entsteht für 1,2 Mio. Euro ein modernes...

mehr
Ausgabe 2021-05

Kleine Flächen leichter pflastern

Die neuen Ansaugplatten sind f?r kleinere Baustellen geeignet.

www.optimas.de Jeder Zentner, der nicht mit Muskelkraft gehoben werden muss, zählt. Optimas hat deshalb neue, spezielle Vakuum-Ansaugplatten für das Pflastern kleiner Baustellen auf den Markt...

mehr
Ausgabe 2022-04

Technisch erleichtertes Pflastern

www.optimas.de Bauunternehmen, Pflasterbetriebe und GaLaBauer erleben auf dem Optimas Stand F-212 die technischen Meilensteine der Entwicklung beim Pflastern. Dazu gehören die neusten Typen der...

mehr
Ausgabe 2010-06

Eine Maschine mit dem gewissen Alles

Maßgeschneiderte Vakuum-Technik von Optimas

Verantwortlich dafür sind neben der geforderten Rationalisierung von Arbeitsprozessen wichtige Aspekte in den Bereichen Sicherheit und Gesundheit. Große Platten sind per Hand überhaupt nicht und...

mehr