Lösung für den Kraftstofftransport

Doppelwandige KPS-Kunststoffleitungen von KHK

Mit dem „KPS Petrol Pipe System“ des Herstellers OPW bietet KHK-Kunststoffhandel eine Lösung für den Tankstellenbereich an. Die Leitungen aus hochdichtem Polyethylen bilden eine sichere Alternative zu Produkten aus Stahl.

Verschiedenste Ursachen können zu Korrosion in Kraftstoffleitungen führen. Teure Sanierungsmaßnahmen sind die Folge.  Um dies zu verhindern, bietet die KHK-Kunststoffhandel Cromm & Seiter GmbH das „KPS Petrol Pipe System“ an.

Korrosionsbeständig und langlebig

Die doppelwandigen Rohrleitungen aus hochdichtem Polyethylen (HDPE) eignen sich für den Transport von Kraftstoffen aller Art. Der Kunststoff sorgt für Stabilität und Festigkeit bei einem Betriebsdruck von 10 bar (PN 10). Zudem sichert das Material das Kraftstoffsystem vor korrosionsbedingten Beschädigungen.

Sicherheit im Fokus

Eine Permeationssperre verhindert als Trennschicht den Kontakt zwischen Kraftstoff und dem Polyethylen des Rohrs. Zudem sorgt eine leitende Oberfläche dafür, dass elektrostatische Aufladungen in die Erde abgeleitet werden. Dank dieser Eigenschaften sind die KPS-Produkte sowohl nach DIN EN 13463-1 als auch nach DIN EN 14125 für den Tankstellenbereich zugelassen.

Leicht in der Handhabung

Geliefert werden die Rohre in Stangen von sechs, acht und zwölf Metern. Je nach Dimension, sind Ringbunde von 50 oder 100 Metern lieferbar. Sie lassen sich mit Schweißmuffen verbinden, in denen sich ein Widerstandsdraht befindet. Wird dieser mit elektrischem Strom erwärmt, schmilzt das Polyethylen an der Schweißstelle und es kommt zur Verschmelzung zwischen Rohr und Muffe.

KHK-Kunststoffhandel Karlsruhe

www.khk-karlsruhe.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-06

Schachtabdeckungen aus Glasfaser-Verbundmaterial

www.kunststoff-schachtabdeckungen.com Moderne Schacht- und Flächenabdeckungen aus glasfaserverstärktem Kunststoff sind ein zentraler Bestandteil des umfangreichen Produktportfolios von KHK...

mehr
Ausgabe 2018-06

Für den Einsatz im Fernwärmenetz

Korrosionsfreie und hitzebeständige Schachtabdeckungen

Themen wie Umwelt und Nachhaltigkeit rücken heute zunehmend in das Bewusstsein der Menschen. Neben erneuerbaren Energien spielen alternative Formen der Versorgung wie Fernwärme eine immer größere...

mehr
Ausgabe 2020-08

Intelligent vernetzt

Durchfunkbare Schachtabdeckungen von KHK

www.kunststoff-schachtabdeckungen.com In Fernwärmenetzen zeigen sie beispielsweise bereits frühzeitig notwendige Wartungsmaßnahmen an, um mögliche Folgeschäden – unter anderem durch Leckagen –...

mehr
Ausgabe 2020-03

KHK: Schachtabdeckungen für Schwimmbäder

www.kunststoff-schachtabdeckungen.com Um den ordnungsgemäßen Betrieb von Schwimmbädern sicherzustellen, sind nicht nur an der Oberfläche sichtbare Maßnahmen notwendig. Viele wichtige Vorkehrungen...

mehr
Ausgabe 2010-10

Perfect Pipe – Alleskönner im Bereich der Abwasserleitungen

Robuste Betonrohre mit widerstandsfähigen Kunststoff-Inlinern

Durch den besonderen Rohrquerschnitt weist das System eine ideale Lastaufnahme auf. Es folgt im Vergleich zu biegeweichen Rohrsystemen keine alterungsbedingte Abnahme der Druckfestigkeit. Eine...

mehr