Kärcher: Vorabscheider

Wer regelmäßig Arbeiten durchführt, bei denen sehr große Mengen Staub abgesaugt werden müssen, beispielsweise beim Einsatz von Bodenschleifgeräten, kennt das Problem: Oft sind die Filter des Saugers schon nach kurzer Arbeitszeit zugesetzt, die Saugleistung lässt nach. Abhilfe schafft hier eine Neuentwicklung von Kärcher: der Zyklon-Vorabscheider. Dieser ermöglicht dank eines Abscheidegrads von 99% langes, unterbrechungsfreies Arbeiten ohne zusätzliche Reinigung oder gar Austausch des Saugerfilters. Das gesamte Zubehör (Zyklon, Saugschläuche, gesonderter Sammelbehälter) ist gemäß dem relevanten Anforderungsprofil der BG Bau antistatisch ausgerüstet, also ableitfähig. Dem eigentlichen Sauger vorgeschaltet, wird der Zyklon auf einen gesonderten Staubsammelbehälter aufgesetzt. Die schneckenhausförmig gestaltete und nach unten leicht konusförmig zulaufende Innenwand des Zyklons führt den Luftstrom wie in einem Wirbelwind. Die vom Luftstrom erfassten Staubteilchen folgen der Fliehkraft, werden an den äußeren Rand des Zyklons gedrückt und fallen dann nach unten in den Sammelbehälter. Der so erzeugte Abscheidegrad liegt bei 99% – entsprechend gelangt nur noch ein Prozent der Staubteilchen in den eigentlichen Sauger.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-12

Akkutechnologie

Erweiterung um über 40 neue Produkte

Von der Garten- und Grünpflege bis zur Baustellenreinigung, von der Heckenschere bis zum Nass-/Trockensauger – für Gartenliebhaber und professionelle Anwender. „Mit dem Kärcher Battery Universe...

mehr

BG Bau Förderung beinhaltet auch 2021 leistungsstarke Sicherheitssauger

Aktiver Gesundheitsschutz durch den Einsatz von Bauentstaubern

Leistungsfähige Industriesauger spielen die entscheidende Rolle für ein effektives Staubmanagement. Ohne die kraftvollen Reinigungsgeräte können gefährliche Stäube weder sicher noch effizient...

mehr
Ausgabe 2018-08

Mobil ohne Strom

Kaltwasser-Hochdruckreiniger mit Verbrennungsmotor

Mit einem ergonomisch durchdachten Produktdesign und der Möglichkeit zum autonomen Arbeiten ohne passende Stromversorgung überzeugt das Programm aus fünf benzin- oder dieselbetriebenen...

mehr