Intergeo: Brücke in ein digitales morgen

www.intergeo.de

Vom 26. – 28. September findet in Berlin die Intergeo 2017 statt. Die internationale Leitmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement setzt auch dieses Jahr mit ihren Top-Themen ganz auf wegweisende Entwicklungen und Projekte einer sich dynamisch entwickelnden Geo-IT-Branche. Mit Copernicus als einem der Hauptthemen gibt die diesjährige Intergeo der wachsenden Bedeutung der Fernerkundung ihren Raum. Zum Standort Berlin passend haben sich Open Data und Open Government als inhaltliche Schwerpunkte herauskristallisiert. Die bereits im letzten Jahr bewährten Themen Smart City/Digitale Stadt, Digitales Planen und Bauen/BIM und Entwicklungen und Anwendungen rund um UAS bilden weitere Fixpunkte der diesjährigen Messe.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-10

RIB-Straßen- und Tiefbausystem mit neuen Standards und Funktionalitäten

Von der Erhebung geobasierter Daten über die Veredelung bis zur systemintegrierten Applikation: Die wichtigen Trends aus den Bereichen Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement hatten auch vom...

mehr
Ausgabe 2013-07

GeoTHERM 2014 im rasanten Wachstum

Die achte GeoTHERM findet am 20. + 21. Februar 2014 wieder bei der Messe Offenburg statt und das dynamische Veranstaltungs-Wachstum setzt sich zur kommenden GeoTHERM fort. „Die hohe Akzeptanz und...

mehr
Ausgabe 2009-11

Auf den Punkt gebracht: Integrierte Lösung erweitert

Medienbruchfreie Kommunikation von Vermessungsdaten

Weitere Informationen RIB und Topcon sorgten auf der Intermat 2009 in Paris mit ihrer integrierten Lösung zur digitalen Baumaschinensteuerung für Furore. Zur Intergeo in Karlsruhe zeigten die...

mehr
Ausgabe 2013-01

bauma 2013

Vom 15. bis 21. April 2013 findet in München die bauma, 30. Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte, statt. (Foto: Messe München,...

mehr
Ausgabe 2009 / 1-2

IFAT zukünftig alle zwei Jahre

Die Umweltmesse IFAT, die 16. Internationale Fachmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling, wird nicht im Frühjahr 2011, sondern bereits vom 13. bis 17. September 2010 stattfinden. Ab 2012...

mehr