Humbaur: Dreiseitenkipper HTK 14 und Hochlader HBT 10 gewichtsreduziert

www.humbaur.com

Bei allen Dreiseitenkippern der HTK-Modellreihe wurde das Fahrgestell gewichtsoptimiert, um mehr Zuladung zu ermöglichen. Gleichzeitig wurde eine leichtere Brücke als Basis verwendet, sodass auch die Ladebrücke zur Gewichtseinsparung beiträgt. Beim HTK 14 kommen außerdem neue Achsen zum Einsatz. Die Stirnwand des Dreiseitenkippers verfügt jetzt über eine Durchladefunktion, die Heckklappe über eine automatische Verriegelung, sodass sich die Heckklappe beim Rückwärtskippen zum Pendeln öffnen lässt. Der Anhänger verfügt nun serienmäßig über Federspeicherzylinder und eine EBS-Bremsanlage. Er ist mit einer praktischen Handpumpe ausgestattet, die man bei Bedarf auch jederzeit durch eine elektrische Hydraulikpumpe ersetzen kann. Ab einem zulässigen Gesamtgewicht von 3.000 Kilogramm ist die Elektro- und Handpumpe serienmäßig im Anhänger verbaut.

Auch der multifunktionelle Hochlader HBT 10 wurde grundlegend überarbeitet: Das Fahrzeug wurde gewichtsoptimiert, besonders das Fahrgestell im Gewicht reduziert. Dadurch ergibt sich eine deutlich höhere Nutzlast bei gleichbleibendem Gesamtgewicht. Die Ladehöhe des HBT 10 wurde um rund 60 mm abgesenkt, die abklappbaren Auffahrrampen gleichzeitig um 200 mm verlängert. Dadurch ergibt sich ein deutlich geringerer Auffahrwinkel, der das Be- und Entladen erleichtert.

Ein weiteres Highlight des neuen HBT 10 ist sein Rahmenprofil: Dieses verfügt über eine große Anzahl an Verzurrmöglichkeiten. Geometrisch ist das Profil so gestaltet, dass Spanngurte auch bei geschlossenen Bordwänden im Rahmenprofil eingehängt werden können. Die Eckrungen an der Stirnseite des Anhängers wurden so optimiert, dass nun Paletten beim seitlichen Beladen vorne bis an die Stirnwand gerückt werden können.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-04

Humbaur: Breites Sortiment an Anhängern für die Bau-Branche

www.humbaur.com Das Unternehmen Humbaur wird bei der Bauma mit einem großen Programm an Anhängern für die Bau-Branche vertreten sein – darunter spannende Neu- und Weiterentwicklungen. Das Spektrum...

mehr
Ausgabe 2018-02

Humbaur: Dreiseitenkipper HTK 19 t

www.humbaur.com Der HTK 19 t Dreiseitenkipper lässt sich nicht nur Schüttgut wie Kies, Erde, Sand oder Beton aufladen, er eignet sich auch bestens für Palettenware. Denn der Profi-Bauanhänger ist...

mehr
Ausgabe 2016-03

Humbaur: 5-Achs-Tieflader

Humbaur präsentiert zahlreiche Neuheiten und Weiterentwicklungen aus dem Bauanhänger-Spektrum. Herzstück ist der neue HTD 50, ein 5-Achs-Drehschemel-Tieflader, der schwerstes Baugerät leicht...

mehr
Ausgabe 2018-06

Humbaur: starke Anhänger für Bau-Profis

Der Humbaur HTS ist im täglichen Einsatz für den Transport der großen und schweren Baumaschinen zuständig. Durch einen versetzbaren Königszapfen passt der Sattelauflieger auf Zugmaschinen mit...

mehr

Olaf Walter gewinnt neuen Humbaur Anhänger "Steely" beim bauma Gewinnspiel

Die Benachrichtigung kam für Olaf Walter völlig überraschend. Der 44-jährige Baggerfahrer, der übrigens zum ersten Mal auf der weltweit größten Baumesse war, konnte sein Glück gar nicht...

mehr