Neuer Stein für hohen Schallschutz

Geschossbau

Die Unipor-Ziegel-Gruppe erwieterte ihr Sortiment im Bereich der gefüllten Geschossbau-Mauerziegel: Der neue „Unipor WS09 Coriso“ kombiniert hohe Wärmedämmung mit sehr gutem Schallschutz. Durch seine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit von 0,09 W/(mK) ermöglicht er den Einsatz einschaligen Mauerwerks bei mehrgeschossigen Objekten – und das ohne kostspielige Zusatzdämmung (WDVS) der Außenwände. Mit einer Rohdichteklasse von 0,80 kg/dm³, einer zulässigen Druckspannung von 1,4 MN/m2 und einer Steindruck-Festigkeitsklasse von 10, setzt der Mauerziegel in seiner Klasse neue Maßstäbe in Bezug auf die statischen Eigenschaften.

www.unipor.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 08/2015

100.000 Coriso-Ziegel im 1. Quartal 2015

Die mit 400 Jahren wohl älteste Ziegelei Deutschlands, das Unipor-Mitgliedsunternehmen Schmid in Bönnigheim, installierte die erste eigene Verfüllanlage für Coriso-Mauerziegel in...

mehr
Ausgabe 02/2015

Massiver Alleskönner WS08

Für praktisch jedes Wohnbauvorhaben einsetzbar und flexibel zu verarbeiten: Der neue Mauerziegel „Unipor WS08 Coriso“ vereint optimalen Schallschutz mit hocheffektiver Wärmedämmung. Daher eignet...

mehr
Ausgabe 03/2015

Feuerfest im Eigenheim

Sicherheit in den eigenen vier Wänden: Der „Unipor W07 Coriso“-Mauerziegel erfüllt auch bei hoher Druckbelastung alle Anforderungen der Feuerwiderstandsklasse F-90-A. Das geht jetzt aus der...

mehr
Ausgabe 03/2009

Gefüllter Ziegel mit Zertifikat

Passivhaus Institut zertifiziert „Unipor W07 Coriso"

Passivhäuser in monolithischer Bauweise – möglich macht das der neue gefüllte Mauerziegel „Unipor W07 Coriso“. Mit seinem Wärme- leitwert von 0,07 W/(mK) ermöglicht er den Bau von...

mehr

Feuerfest im Eigenheim

Unipor-Ziegel erreicht Feuerwiderstandsklasse F-90-A

Damit hält er dem Feuer mindestens 90 Minuten stand. „Bewohner und Retter erhalten dadurch ein großes Zeitfenster, um das Gebäude sicher zu verlassen“, erklärt Unipor-Geschäftsführer Dr....

mehr