Neuer Stein für hohen Schallschutz

Geschossbau

Die Unipor-Ziegel-Gruppe erwieterte ihr Sortiment im Bereich der gefüllten Geschossbau-Mauerziegel: Der neue „Unipor WS09 Coriso“ kombiniert hohe Wärmedämmung mit sehr gutem Schallschutz. Durch seine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit von 0,09 W/(mK) ermöglicht er den Einsatz einschaligen Mauerwerks bei mehrgeschossigen Objekten – und das ohne kostspielige Zusatzdämmung (WDVS) der Außenwände. Mit einer Rohdichteklasse von 0,80 kg/dm³, einer zulässigen Druckspannung von 1,4 MN/m2 und einer Steindruck-Festigkeitsklasse von 10, setzt der Mauerziegel in seiner Klasse neue Maßstäbe in Bezug auf die statischen Eigenschaften.

www.unipor.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-02

Massiver Alleskönner WS08

Für praktisch jedes Wohnbauvorhaben einsetzbar und flexibel zu verarbeiten: Der neue Mauerziegel „Unipor WS08 Coriso“ vereint optimalen Schallschutz mit hocheffektiver Wärmedämmung. Daher eignet...

mehr
Ausgabe 2015-08

100.000 Coriso-Ziegel im 1. Quartal 2015

Die mit 400 Jahren wohl älteste Ziegelei Deutschlands, das Unipor-Mitgliedsunternehmen Schmid in Bönnigheim, installierte die erste eigene Verfüllanlage für Coriso-Mauerziegel in...

mehr
Ausgabe 2009-03

Gefüllter Ziegel mit Zertifikat

Passivhaus Institut zertifiziert „Unipor W07 Coriso"

Passivhäuser in monolithischer Bauweise – möglich macht das der neue gefüllte Mauerziegel „Unipor W07 Coriso“. Mit seinem Wärme- leitwert von 0,07 W/(mK) ermöglicht er den Bau von...

mehr

10.000 Wohneinheiten im Geschosswohnungsbau

Leipfinger-Bader: Geschossbauziegel für hohe Ansprüche

„Die große Nachfrage nach unseren Geschossbauziegeln resultiert aus ihrer einfachen Verarbeitung und ihren guten bauphysikalischen Eigenschaften“, erklärt Thomas Bader, Inhaber der Ziegelwerke...

mehr

Feuerfest im Eigenheim

Unipor-Ziegel erreicht Feuerwiderstandsklasse F-90-A

Damit hält er dem Feuer mindestens 90 Minuten stand. „Bewohner und Retter erhalten dadurch ein großes Zeitfenster, um das Gebäude sicher zu verlassen“, erklärt Unipor-Geschäftsführer Dr....

mehr