EADIPS – European Association for Ductile Iron Pipe Systems

Geschäftsführer Raimund Moisa wird 60 Jahre

In zahlreichen Fachverbänden aktiv

Am 19. Juni 2010 vollendete Dipl.-Ing. Raimund Moisa sein 60. Lebensjahr. Nach dem Studium des Bauingenieurwesens an der TU Berlin begann der gebürtige Berliner seine berufliche Laufbahn als Projektingenieur im Bereich des Technischen Vertriebs der damaligen Eternit AG. 1981 übernahm er das Vertriebsgebiet Nord- /  Südbaden / Südhessen, später Rheinland-Pfalz / Saarland der Eternit AG und wechselte 1990 für das zuletzt genannte Gebiet in den Vertrieb der Saint-Gobain Gussrohr GmbH & Co. KG (SGG), der früheren Halbergerhütte GmbH, wo er 1993 mit der Leitung der Niederlassung Ludwigshafen betraut und 1998 Regional-Vertriebsleiter für Rheinland-Pfalz / Saarland in Verbindung mit Vollprokura der SGG wurde.

Im Jahre 2006 wurde er zum Geschäftsführer der Fachgemeinschaft Guss-Rohrsysteme e. V. (FGR) berufen, die er bis zum Ende 2009 als Deutschen Industrie-Fachverband führte. Seit Januar 2010 konnte er die FGR zu einer Vereinigung von Europäischen Herstellern duktiler Guss-Rohrsysteme (EADIPS = European Association for Ductile Iron Pipe Systems) erweitern. Hierzu gehören jetzt auch Europäische Hersteller von gusseisernen Armaturen.

Neben seinem beruflichen Engagement wirkt Raimund Moisa in zahlreichen Fachverbänden mit.

Wir gratulieren Raimund Moisa herzlich zum Geburtstag und wünschen ihm anhaltende Gesundheit sowie Energie und Erfolg für alle Aufgaben, die noch vor ihm liegen.n

x

Thematisch passende Artikel:

Raimund Moisa 65 Jahre

Aufgewachsen in Berlin, studierte er an der Technischen Universität Berlin Bauingenieurwesen. Nach dem Studium ging es 1976 zur Eternit AG am Ernst-Reuter Platz in Berlin. Hier verdiente er sich...

mehr

Wechsel in der Geschäftsführung der EADIPS/FGR

Moisa geht, Bennerscheidt kommt

Bereits im November 2015 wurde Herr Moisa im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung offiziell verabschiedet. Die Mitglieder zollten seiner geleisteten Verbandsarbeit Dank, Lob und Anerkennung....

mehr

Friede übergibt an Künster

Wechsel in der Geschäftsführung der RAL-Gütegemeinschaft Kanalbau

Helmuth Friede war nach dem Studium des Bauingenieurwesens als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Baustoffkunde und Bauforschung an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule...

mehr
Ausgabe 2010-09

Friede übergibt an Künster

Wechsel in der Geschäftsführung der RAL-Gütegemeinschaft Kanalbau

Helmuth Friede war nach dem Studium des Bauingenieurwesens als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Baustoffkunde und Bauforschung an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule...

mehr

Dr.-Ing. Jochen Keysberg neuer Vorsitzender des Arbeitskreises großer Unternehmen der Bauindustrie

Zum neuen Vorsitzenden des Arbeitskreises großer Unternehmen der Bauindustrie (AGU) im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie ist Dr.-Ing. Jochen Keysberg, Vorsitzender der Geschäftsführung der...

mehr