Geringer Kraftstoffverbrauch, höhere Leistung

www.komatsu.eu

Der neue PC88MR-11 Kompaktbagger von Komatsu basiert auf dem PC88MR-10. Die neuen Funktionen und Eigenschaften des PC88MR-11 sorgen für eine signifikante Produktivitätssteigerung, senken den Kraftstoffverbrauch und ermöglichen schnellere Arbeitsspiele. Kunden profitieren vom gesamten Knowhow der Komatsu-Gruppe: höchste Vielseitigkeit, gesteigerte Effizienz und unkomplizierter Erwerb der Maschine mit der ab Werk erhältlichen „Lehnhoff Powertilt“-Sonderausrüstung. Umweltfreundlichkeit wird immer wichtiger und in städtischen Gebieten werden zunehmend Emissionen begrenzt. Durch den geringen Kraftstoffverbrauch und den leistungsstarken Motor gemäß EU-Stufe V dieses Kompaktbaggers (50,7 kW / 69 PS) können Kunden alle umwelttechnischen Anforderungen in Ausschreibungen erfüllen und sind maximal wettbewerbsfähig. Dank des geringen Heckschwenkradius muss der Fahrer sich keine Gedanken über Gefährdungen im Heckbereich machen. Damit ist der PC88MR-11 eine sichere und vielseitige Lösung auch für räumlich begrenzte Baustellen. Des Weiteren kommt der PC88MR-11 im neuen, modernen MR11-Design und bietet für den Fahrerkomfort smarte Sicherheitsfunktionen, intuitive, ergonomische Bedienelemente, hohe Leistung, optimiertes Bedienverhalten, gesteigerte Wartungsfreundlichkeit, eine bewährte Abgasnachbehandlung und den größten Umfang an Standardausrüstungen auf dem Markt. Die gesamte Maschine ist mit weiterentwickelten Teilen ausgerüstet – dem neu entwickelten Schild für besseres Planieren, dem ergonomisch positionierten Schalter zum Hoch-/Herunterschalten oder dem automatischen Umschaltventil für höheren Komfort beim Wechsel der Anbaugeräte. Dies werden sowohl erfahrene als auch neue Fahrer zu schätzen wissen. Simone Reddi, Produktmanager für Kompaktbagger bei Komatsu Europe, sagt: „Diese Maschine ist nicht einfach nur eine aktualisierte Version des Vorgängermodells. Der PC88MR-11 bietet mehrere Optimierungen hinsichtlich der Grableistung und -technik. Das komplette Grab-Ladespiel wurde überarbeitet, steigert die Produktivität und vermittelt das Gefühl einer insgesamt schnelleren Maschine. Nicht zuletzt ist dieser neue Kompaktbagger als erster auf dem europäischen Markt mit dem neuen 2,4-l-Motor gemäß EU-Stufe V mit KDPF ausgerüstet (kein SCR-Modul nötig). Die Kunden können sich auf geringeren Kraftstoffverbrauch, höhere Leistung und eine hervorragende Effizienz freuen.“

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-08

Vielseitiger Kompaktbagger

Der PC88MR-10 Kompaktbagger besitzt ein Betriebsgewicht von 8.500 kg bis 8.750 kg und weist eine höhere Effizienz, geringeren Kraftstoffverbrauch, besseren Fahrerkomfort sowie höhere...

mehr
Ausgabe 2018-06

Komatsu: Besonderes Augenmerk auf die „Kleinen“ und Kompakten

Das Unternehmen Komatsu erwartet seine Kunden während der Galabau traditionell in Halle 7A am Stand 510. Besonderes Augenmerk wird dieses Mal auf die Klein- und Kompaktmaschinen gelegt, die speziell...

mehr
Ausgabe 2015-03

25-jähriges Jubiläum und neue Maschinen

Volker Horschig, Gütersloh Vor 25 Jahren hat die Komatsu Ltd. die damalige Hanomag GmbH übernommen. Anlässlich dieses Firmenjubiläums veranstaltete Komatsu Hanomag GmbH am 13. Oktober 2014 ein...

mehr
Ausgabe 2014-08

Technologie für den Erfolg

Ein besonderes Highlight war der Komatsu Raupenbagger PC490-11 mit neuester Motorentechnologie gemäß EU Stufe 4/Tier 4 final. Der neue Motor ist nicht nur umweltfreundlicher, sondern senkt auch den...

mehr
Ausgabe 2017-05

Midibagger JCB JS130

www.jcb.de Die verstärkten Ausleger und Löffelstiele des JS130 sind aus hochfestem Stahl gefertigt. Im Zusammenspiel mit dem äußerst stabilen Laufwerk von Berco in X-Form, leistungsstarken...

mehr