Fiebig ist neuer Leiter Technik bei Ulma

www.ulmaconstruction.de

Thomas Fiebig (re.) ist seit Oktober 2017 der neue Leiter Technik bei der Ulma Betonschalungen und Gerüste GmbH im hessischen Rödermark. Noch arbeiten er und Harald Litze, seit vielen Jahren Leiter Technik bei Ulma, gemeinsam in dieser Position. Nach einer Einarbeitungs- und Übergangszeit wird Thomas Fiebig die Funktion alleine übernehmen und Harald Litze seinen Ruhestand antreten. Einen Schwerpunkt seiner Arbeit sieht Fiebig bei der Ulma-Anwendungstechnik und darüber hinaus im Bereich der Zertifizierungen und des Zulassungswesens: „Ich betrachte die Anwendungstechnik als eine Dienstleistung extern für unsere Kunden, sowie intern für die verbundenen Bereiche des Unternehmens.“ Ziel sei es, eine gute Dienstleistung abzuliefern und die dafür benötigten Strukturen und Abläufe zu analysieren und weiter zu verbessern. „Über die Dienstleistung muss aber auch eine adäquate Wertschöpfung erzielt werden; dies ist bislang in unserer Branche leider noch nicht im ausreichenden Maß der Fall – daran muss gearbeitet werden“, so Fiebig.

x

Thematisch passende Artikel:

Fiebig ist neuer Leiter Technik bei Ulma

Ulma Betonschalungen und Gerüste GmbH

Der Diplom-Ingenieur hat Bauingenieurwesen an der Universität Stuttgart studiert und dabei den Schwerpunkt auf die Bereiche Baustatik, Technische Hydromechanik und Werkstoffe bzw. Bauphysik gelegt....

mehr
Ausgabe 2010-10

Schalungslösungen: Wirtschaftlich – leistungsstark – transparent

Die Ulma Betonschalungen und Gerüste GmbH hat ihre umfangreiche Produktpalette mit leistungsstarken Systemen erweitert. Neben dem MK System – es wurde für Tragwerke entwickelt, die eine hohe...

mehr
Ausgabe 2017-08-09

Telos Teleskop-Träger Wandschalung

www.ulmaconstruction.de Die Teleskop-Träger Wandschalung Telos ist ein Produkt der SBL Schalungstechnik GmbH, einer Tochter der Ulma Betonschalungen und Gerüste GmbH. Das Wandschalungs-System mit...

mehr

Neue Deutschland-Zentrale für Ulma

Anfang Juli war es soweit: Die Mitarbeiter der Ulma Betonschalungen und Gerüste GmbH bezogen den neuen Standort im Industriegebiet Rödermark. Mit einer Grundstücksfläche von rund 50 000m2...

mehr
Ausgabe 2009-12

Gespickt mit Aussparungen

Großbaustelle Rheinhafen-Dampfkraftwerk Karlsruhe

Zurzeit erstellt die „Arge Rohbau RDK 8“ mit den Unternehmen Ed. Züblin AG, Direktion Karlsruhe, und der Bilfinger Berger Ingenieurbau GmbH, das mehrgeschossige Maschinenhaus, in dem das...

mehr