Asphalt Advantages

Europäische Asphaltinitiative klärt über Vorteile der Bauweise auf

Mit einer gemeinsamen Kampagne wollen „Eurobitume“ und die „European Asphalt Pavement Association (EAPA)“ auf die Vorteile des Baustoffes Asphalt aufmerksam machen. „Asphalt Advantages“, so der Name der Kampagne, hat zum Ziel das Bewusstsein für die positiven Eigenschaften der schwarzen Lösung zu stärken.

Ziel ist es über neue technische Entwicklungen und bevorstehende Programme zu berichten sowie mit Hilfe allgemeiner Informationen und Veranstaltungen auf die besondere Eignung von Asphalt für den Verkehrswegebau hinzuweisen.

Unterstützt wird die Kampagne von der neuen Internetseite www.asphaltadvantages.com. Sie ist die englischsprachige Drehscheibe für alle Informationen. Zur Übersichtlichkeit ist die neue Website in die vier wesentlichen Bereiche, Nachhaltigkeit (Sustainability), Komfort (Comfort), Sicherheit (Safety) und Wirtschaftlichkeit (Economics), aufgegliedert. „Asphaltadvantages.com wendet sich an alle, die mit dem Bau von Verkehrsflächen zu tun haben. Von den Gestaltern und Planern, über ausschreibende Stellen bis hin zu den Einbauern und Straßennutzern. „Wir wollen die Vorteile des Baustoffs Asphalt und wie er die modernen Herausforderungen erfüllt, etwa unter ökologischen oder Benutzersichtweise, aufzeigen", so Dr. Carsten Karcher, EAPA Direktor.

Die neue Internetpräsenz geht vielfältigen Fragen nach, wie beispielsweise zu kurzen Einbauzeiten, Lärmreduzierung, Sicherheit auf regennasser Fahrbahn und der Wirtschaftlichkeit. Damit sind Entscheider von Baumaßnahmen im Verkehrswegebau nur einen Mausklick entfernt von überzeugenden Argumenten für Asphalt. Wöchentliche Updates sowie Diskussionen zur Kampagne bieten auch die Sozialen Netzwerke, etwa Facebook (https://www.facebook.com/AsphaltAdvantages) und Twitter (https://twitter.com/asphalteu).

Weitere Informationen: www.asphalt.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-04

Bernd Lange neuer DAV-Präsident gewählt

Franz Voigt zum Vize-Präsidenten gewählt

Auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Asphaltverbandes (DAV) wurde Bernd Lange zum neuen Präsidenten der Interessenvertretung der deutschen Asphalt produzierenden und Asphalt verarbeitenden...

mehr
Ausgabe 2010-7-8

Wieder aktuell: www.asphaltberatung.de

Online-Service steht wieder zur Verfügung

Die Internetseite www.asphaltberatung.de ist nach kompletter Überarbeitung nun wieder online verfügbar. Das einstige Portal der planmäßig ausgelaufenen Asphalt+Bitumen Beratung steht nach einer...

mehr
Ausgabe 2008-11

Die Asphalt+Bitumen Beratung stellt ihre Tätigkeit ein

Nach fünf erfolgreichen Jahren endet die Arbeit der Asphalt+Bitumen Beratung (A+BB) planmäßig am 31. Dezember 2008. Die Initiative wurde 2003 von der Arbeitsgemeinschaft der Bitumen-Industrie...

mehr

Nachhaltigkeit:Asphaltverband wehrt sich gegen Sicherheitsleistungen

Der Deutsche Asphaltverband (DAV) weist die Forderung einzelner Bundesländer nach der Stellung von Sicherheitsleistungen für Ausbauasphalt vehement zurück. Umweltbehörden fordern von jedem...

mehr
Ausgabe 2019-09

Asphalt sorgt für bessere Luft

Photokatalytischer Straßenbelag baut Stickoxide ab

Neue Bewährungsprobe für schadstoffmindernden ClAir (Clean Air) Asphalt der Strabag AG: Nach der ersten Pilotstrecke mit dem innovativen Straßenbelag am Stuttgarter Neckartor (siehe Infokasten...

mehr