Bomag verstärkt Engagement in China

Erweiterte Produktion und neues Trainingszentrum

Der Bopparder Baumaschinenhersteller Bomag erweitert zum zweiten Mal seine Produktion in China. Gleichzeitig mit dem Ausbau der Produktion wurde ebenfalls ein neu gebautes Trainingszentrum eingeweiht. Damit schafft das Unternehmen die Voraussetzungen für weiteres Wachstum in der Region.

Bomag ist seit dem Jahr 2002 mit einer Tochtergesellschaft und einer eigenen Fabrik in China vertreten. War beides zunächst noch ein Unternehmen, an dem auch der langjährige Bomag Händler Boma mit 20% beteiligt war, so ist es seit 2006 eine 100%ige Tochtergesellschaft der Bomag. Im Jahr 2006 wurde die 2002 eingeweihte Fabrik in Fengxian, in der Nähe von Shanghai, bereits zu klein. Bomag startete mit dem Bau einer neuen Fabrik, unweit des Standortes der alten. Auf einem neuen Gelände von 34.000 qm entstand in Fengxian bis 2007 eine rund 8.100 qm große Anlage. Doch auch die Kapazitäten dieses Werks reichten bald nicht mehr aus. 2011, also nur fünf Jahre später, begann das Unternehmen mit dem erneuten Ausbau der Produktion.

Bomag GmbH

www.bomag.com

x

Thematisch passende Artikel:

Der schnelle Weg zum passenden Ersatzteil

Passende Ersatzteile zu finden ist für Bomag Kunden nun leichter denn je. Bomag Ersatzteile können ab sofort bequem online und direkt bei Bomag bestellt werden – rund um die Uhr und an jedem Ort....

mehr
Ausgabe 2017-07

Bomag Österreich: Neue Niederlassung

www.bomag.com Die Bomag GmbH steht seit 60 Jahren für Innovation, Wandel und stetige Weiterentwicklung – und dies gilt nicht nur für den Firmenhauptsitz in Boppard. Am 30. Juni wurde nun am...

mehr

Bomag Service App: Service aus der Hosentasche

Rundum sorglos, jederzeit aktuell – Bomag hat eine Service App entwickelt, mit der Händler, Kunden und Servicetechniker ab sofort alle Ersatzteilkataloge, Betriebsanleitungen, Servicedokumente,...

mehr
Ausgabe 2010-04

Neuer Fokus auf das Asphaltgeschäft in Finnland

Vom 1. November 2009 an setzt der Baumaschinenhersteller Bomag, Boppard, einen neuen Fokus auf das Asphaltgeschäft in Finnland. Bomags derzeitiger Händler Rotator OY, Pirkkala, übergibt die...

mehr
Ausgabe 2013-08

Bomag präsentiert neue Bandagenfabrik

Modernste Technologie im Asphaltbau stand im Mittelpunkt der Bomag Asphalt Days, einer einwöchigen Veranstaltung der Bomag GmbH an ihrem Stammsitz in Boppard. Der Baumaschinenhersteller zeigte nicht...

mehr