BOHNENKAMP

Earthmax – Reifen für härteste Bedingungen

Mit den neuen Modellen von BKT bietet Bohnenkamp robuste Baumaschinen-Reifen für lange Lebensdauer.

Steinbrüche, Bergwerke, Minen und Recyclingbetriebe – hier herrschen Einsatzbedingungen, die den Reifen der eingesetzten Fahrzeuge alles abverlangen. Speziell für diese schwierigen Untergründe bietet BKT mit seinen neuen radialen EM-Reifen Earthmax SR 51 und SR 53 passende Lösungen.

Egal ob Schotter, scharfkantige Felsen oder Materialien, Asphalt oder Lehm, das von BKT angebotene L-5 Profil (250% Profiltiefe), die spezielle Gummimischung und die All-Steel-Karkasse machen den SR 51 und SR 53 äußerst widerstandsfähig gegen äußere Verletzungen und bieten eine hervorragende Traktion und ein langes Reifenleben. Die Modelle Earthmax SR 51 und SR 53 wurden speziell für den Einsatz unter härtesten Bedingungen auf Radladern, Raddozern sowie Planiermaschinen entwickelt und sind in Deutschland bei der Bohnenkamp AG, Osnabrück erhältlich.

Earthmax SR 51

Mit dem SR 51 stellt BKT einen Klasse L-5 Reifen für den Einsatz in Steinbrüchen, Bergwerken und Recyclingbetrieben mit Traktionsprofil vor. Beim Earthmax SR 51 sorgen eine spezielle Lauffläche, die hochwertige Gummimischung und die rechteckige Schulterform, die Steine seitlich ausstößt, für eine lange Lebensdauer des Reifens. Der nicht laufrichtungsgebundene Reifen bietet hervorragende Leistungen sowohl bei der Vorwärts- als auch bei der Rückwärtsfahrt, was ihn zur idealen Bereifung für Bagger- und Ladearbeiten macht. Der SR 51 von BKT steht in den Größen 17.5 R 25, 20.5 R 25 und 23.5 R 25 zur Verfügung. Er erweitert damit die Produktreihe des SR 50, der in den Größen 26.5 R 25 und 29.5 R 25 erhältlich ist.

Earthmax SR 53

Der Earthmax SR 53 ist ebenfalls ein Reifen der Klasse L-5 und wurde für die gleichen Fahrzeugtypen wie der SR 51 konzipiert. Er kommt für den Einsatz in Steinbrüchen, Bergwerken und auf Recyclinghöfen in Frage. Einerseits stellen felsige Untergründe, andererseits scharfkantige Materialien, die auf Recyclinghöfen häufig zu finden sind, besonders hohe Anforderungen an die Schnittfestigkeit und Hitzebeständigkeit der Reifen.

Bei der Herstellung der Reifen wird eine spezielle Gummimischung verwendet, die exakt auf diese Anforderungen abgestimmt ist. Zusätzlich verfügt der Earthmax SR 53 über eine Lauffläche, die eine sehr gute Selbstreinigung bietet und Steine und andere Fremdkörper ausstößt. Hierdurch wird eine lange Lebensdauer auch unter schwierigsten Bedingungen garantiert. Der SR 53 ist in den Größen 17.5 R 25 (176 A2), 20.5 R 25 (186 A2) und 23.5 R 25 (195 A2) bei Bohnenkamp erhältlich.

Beide Profile sind in den verschiedenen Größen ab Juli 2015 lieferbar.

Bohnenkamp AG                                        

www.bohnenkamp.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-01

BKT: Neue Reifen für Muldenkipper

www.bohnenkamp.de Der BKT Earthmax SR 35 wurde speziell für den Einsatz auf knickgelenkten Muldenkippern konzipiert. Zum einen ermöglicht das besondere Design eine sehr gute Traktion und exzellente...

mehr
Ausgabe 2017-10

Bohnenkamp: Reifen für Knickgelenk-Baumaschinen

www.bohnenkamp.de Knickgelenkte Muldenkipper und Radlader arbeiten unter schwierigsten Einsatzbedingungen. Die verschiedenen Untergründe von Felsen, Erdreich, Schlamm, Beton oder Asphalt stellen auch...

mehr
Ausgabe 2016-03

BKT: Earthmax SR 31

Der gerade vom Fließband gerollte, brandneue Earthmax SR 31 wird auf Bauma 2016 in München weltweit erstmals ausgestellt. Der All SteelRadialreifen mit mehrlagigen Stahlbändern punktet mit...

mehr
Ausgabe 2018-06

Bohnenkamp: Reifen-Komplettprogramm für Trucks

Die Bohnenkamp-Gruppe aus Osnabrück, führender Großhändler für Reifen und Räder im professionellen Einsatz, präsentiert in diesem Jahr am Stand K45 erstmals sein vollständiges Programm für...

mehr
Ausgabe 2015-09

Runderneuerter Baggerreifen

Die Bohnenkamp AG bietet mit dem Boka Bagger einen runderneuerten Reifen für Mobilbagger, der auch als Zwillingsrad eingesetzt werden kann. Der Reifen in der Größe 315/70 R 22.5 wurde so...

mehr