Dr. Dominik von Achten ist neuer bbs-Präsident

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Baustoffe - Steine und Erden (bbs) hat Dr. Dominik von Achten, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der HeidelbergCement AG, am 23. Juni 2016 zum neuen Präsidenten gewählt. Er folgt damit auf Andreas Kern, der nach sechs Jahren nicht erneut angetreten war. Der Bundesverband Baustoffe - Steine und Erden e.V. vertritt die wirtschaftspolitischen Interessen der deutschen Roh- und Baustoffindustrie.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-02

BBS: Frederichs neuer Geschäftsführer

Dr. Matthias Frederichs (34) ist neuer Geschäftsführer beim Bundesverband Baustoffe – Steine und Erden (BBS). Frederichs folgt damit auf Artur Kissinger, der nach 38 Dienstjahren Ende letzten...

mehr

Die Zementindustrie bündelt ihre Kräfte

Die Zementindustrie in Deutschland bündelt ihre Kräfte. Mit der Reform ihrer Gemeinschaftseinrichtungen im Frühjahr dieses Jahres werden der Verein Deutscher Zementwerke (VDZ) und der Bundesverband...

mehr
Ausgabe 2009-06

bauma Innovationspreis 2010

Anlässlich der bauma, Weltmesse für Bau- und Baustoffmaschinen, Baufahrzeuge, -geräte und Bergbaumaschinen, die vom 19. bis 25. April 2010 in München stattfindet, zeichnen die Spitzen­ver­bände...

mehr