Doka: Absturzsicherung

Eine Sicherungslücke bei Arbeiten auf der zu schalenden Decke oder an Montage-bedingt offenen Kanten, will die mobile Absturzsicherung Free Falcon schließen: Der Mitarbeiter sichert sich an einem Zugseil mit Höhensicherungsgerät, das an einem mobilen Ankermast mit drehbarem Schwenkarm angebracht ist. Sobald die zulässige Nutzlast überschritten wird, löst das Sicherheitssystemventil der Hydraulik aus: Der Schwenkarm wird eingefahren und zieht damit den Anschlagpunkt zu sich heran. Gleichzeitig fährt eine Arretierung ein, so dass sich der Schwenkarm nicht mehr drehen kann. Durch die daraus resultierende Schwerpunktverlagerung kann das Gerät nicht (um)kippen. Dies erklärt auch das relativ geringe Gewicht der Vorrichtung von 450 kg. Dank seines variablen Schwenkarms sowie einem Arbeitsradius von bis zu 10 m bietet der Free Falcon genügend Bewegungsfreiheit. Umsetzen lässt sich die Vorrichtung ganz einfach per Hubwagen (oder Kran).

Dazu gehören die Rahmenschalung Framax Xlife plus (Wand) und die Träger-Deckenschalung Dokaflex 30 tec aufgrund günstiger Kosten durch weniger Materialeinsatz und kürzere Schalzeiten sowie die Langlebigkeit der Produkte zu den Highlights für mittelständische Bauunternehmen.

So ermöglicht etwa der einseitig bedienbare Anker der Framax Xlife plus bis zu einem Drittel Zeitersparnis beim Ein- und Ausschalen: zum einen bleibt die einmal eingestellte Wandstärke am Anker exakt erhalten (5 mm-Raster über Rillen im Anker), so dass sich erneutes Einmessen erübrigt. Zum anderen sind aufgrund der konischen Ankerform keine Hüllrohre und Konen erforderlich, so dass man sich nicht nur Material spart, sondern auch Arbeitsschritte wie Schneiden und Einbauen der Konen und Hüllrohre. Immer mehr Bauunternehmen entscheiden sich darüber hinaus aufgrund der hochwertigen Verarbeitung für dieses System. Der innen und außen feuerverzinkte Stahlrahmen, die robuste Xlife-Platte mit ihrem 13-lagigen Sperrholzkern und der glasfaserverstärkten Polypropylenschicht sowie der stabile Anker garantieren eine lange Einsatzfähigkeit der Wandschalung.⇥

Deutsche Doka Schaltungstechnik GmbH

www.doka.de

Freigelände Nord, Celler, Straße, Stand N910

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-04

Doka: einseitig ankern

Herzstück der Rahmenschalung Framax Xlife plus ist der einseitig bedienbare Framax Xlife plus-Anker. Er ist besonders kompakt und hält beide Schalungsseiten sicher auf Distanz. Die Anker werden...

mehr
Ausgabe 2016-02

Doka: Ganzheitliche Lösungen

Der internationale Schalungsanbieter Doka präsentiert ein baunahes Messekonzept: Doka Campus. Auf der Standfläche zeigen die Schalungsexperten, dass Doka nicht nur Partner im Planen und Umsetzen von...

mehr
Ausgabe 2018-07

Honeywell: Edge SRL-System schützt bei Höhenarbeiten

www.honeywell.com Honeywell hat die neue Miller Falcon Edge SRL-Serie speziell für den Schutz von Mitarbeitern entwickelt, die sich auf Fußhöhe anschlagen oder nah an Kanten arbeiten: Das...

mehr

Doka-Gewinnspiel auf der bauma 2016

Ankern gegen die Uhr

Framax Xlife plus ist die neueste Innovation der Doka-Rahmenschalung. Ihre innovative, einseitig bedienbare Framax Xlife plus-Ankertechnik ohne Verschleißteile sorgt für eine noch schnellere...

mehr
Ausgabe 2019-12

Sicherheit unter allen Umständen

Drei Szenarien – drei Sicherheitslösungen im Schalungsbau

Bauarbeiter sind in ihrer täglichen Arbeit einem hohen Unfallrisiko ausgesetzt. Um Gefahrensituationen bestmöglich zu vermeiden und Baustellen zu einem sicheren Arbeitsort zu machen, müssen...

mehr