Caterpillar und Zeppelin kündigen Preiserhöhungen an

Weltweit erhöhte Nachfrage nach Ressourcen lässt Preise für Baumaschinen steigen

Steigende Rohstoffpreise und höhere Energiekosten zwingen Caterpillar zu einer Preisanpassung: Deshalb erhöht Zeppelin zum Jahresanfang die Preise für neue Cat Baumaschinen um durchschnittlich 3,5 Prozent.

Trotz permanenter Optimierungsmaßnahmen in allen Prozessen von Einkauf über Produktion bis zur Lieferung konnten die Kostenerhöhungen nicht kompensiert werden. Denn auch die Zulieferer haben die Preise angezogen. Nicht zuletzt erfordern neue Technologien, wie zum Beispiel zur Reduktion der Abgasemissionen, eine immer komplexere Technik und höhere Entwicklungskosten.
Die Zeppelin Baumaschinen GmbH ist Europas führende Vertriebs- und Serviceorganisation der Baumaschinenbranche und seit 1954 in Deutschland der exklusive Vertriebs- und Servicepartner von Caterpillar Inc., dem weltgrößten Hersteller von Baumaschinen. Mit 1.614 Mitarbeitern und einem 2017 erwirtschafteten Umsatz von 1,05 Milliarden Euro ist die Zeppelin Baumaschinen GmbH die größte Gesellschaft des Zeppelin Konzerns. Zum Produktportfolio zählen neben dem Vertrieb von neuen und gebrauchten Caterpillar Baumaschinen der Service, der bundesweit flächendeckend in 35 Niederlassungen erfolgt, die Beratung und die Finanzierung für die Geräte. Die Zentrale und der juristische Sitz der Zeppelin Baumaschinen GmbH befinden sich in Garching bei München.


zeppelin-cat.de.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-10

Für Zeppelin leuchten 5 Sterne von Caterpillar

Der weltweit größte Baumaschinen- und Motorenhersteller hatte seine europäischen Vertriebs- und Servicepartner in die kroatische Stadt Dubrovnik eingeladen, um sich über zukünftige Strategien...

mehr

Zeppelin übernimmt Allein-Verantwortung für Caterpillar-Messeauftritt auf der bauma 2022

Zeppelin, der Vertriebs- und Servicepartner von Caterpillar in Deutschland und zwölf weiteren Ländern in Europa und Eurasien, wird auf der bauma 2022 in München wie gewohnt die Baumaschinen von...

mehr
Ausgabe 2014-03

Zeppelin: Neuer Niederlassungsleiter in Ulm

Willi Krah übernimmt zum 1. April die Leitung der Zeppelin Niederlassung Ulm. Der erfahrene Baumaschinen-Praktiker leitete zuvor das Produktmanagement für Standardgeräte bei der größten...

mehr
Ausgabe 2009-07 / 08

Zeppelin übernimmt HWS-Süd

Zum 1. April 2009 hat die neu gegründete HWS Zeppelin GmbH mit Sitz in Garching bei München die wesentlichen Geschäftsaktivitäten der HWS-Süd Baumaschinen GmbH & Co. KG (HWS), Dülmen,...

mehr
Ausgabe 2018-06

Zeppelin Konzern erneut als bester Caterpillar Dealer Europas ausgezeichnet

www.zeppelin.de Michael Heidemann (Mitte im Bild), stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Zeppelin GmbH, nahm kürzlich von Caterpillar CEO Jim Umpleby (links) und Group President...

mehr