Bomag erhält erneut Design-Oscar

Preisgekrönter Mehrzweckverdichter wird auf bauma international vorgestellt

Bomag erhält erneut eine Auszeichnung des renommierten iF Product Design Awards. 2008 konnten die neue 7t-Tandemwalze BW 154 AP sowie der Müllverdichter BC 472 RS die hochkarätig besetzte Jury überzeugen. In diesem Jahr ist es der neue knickgelenkte Mehrzweckverdichter BMP 8500, der auch auf der bauma 2010 in München als eines der Highlights der Bomagauf dem Fayat Stand im Außengelände, Stand F1009, gezeigt werden wird.

Nicht nur das Design, das in enger Zusammenarbeit mit dem Designbüro Loew entwickelt wurde, wird dabei prämiert. Das Urteil der Jury beurteilt neben ästhetischen Kriterien auch Verarbeitung, Qualität und Funktionalität sowie Innovationsgrad, Ergonomie und Umweltverträglichkeit der eingereichten Produkte.  
„Die dritte Preisverleihung des iF Product Design Awards an eine unserer Maschinen ist eine Bestätigung für die Qualität unseres einheitlichen Marken- und Produktdesigns“; kommentiert Robert Laux, Geschäftsleitung Technik und verantwortlich für das neue Bomag Markengesicht, die Entscheidung der Jury.
 
Der iF Product Design Award zählt mit mehr als 50 Jahren zu den ältesten und zugleich renommiertesten Designwettbewerben weltweit.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-05

Bomag erhält erneut Design-Preis

Preisgekrönter Mehrzweckverdichter wurde auf der bauma international vorgestellt

Bomag erhält erneut eine Auszeichnung des renommierten iF Product Design Awards. 2008 konnten die neue 7t-Tandemwalze BW 154 AP sowie der Müllverdichter BC 472 RS die hochkarätig beset- zte Jury...

mehr

Autonome Tandemwalze von Bomag mit iF Design Award 2020 ausgezeichnet

Bomag hat den diesjährigen iF Design Award gewonnen und zählt somit zu den Preisträgern des weltweit renommierten Design-Labels.

Robomag baut auf den Erkenntnissen auf, die Bomag in Kooperation mit der TU Kaiserslautern beim Umrüsten von Straßenwalzen zu vollautonomen Systemen gewonnen hat. Zum Einsatz kommen Technologien wie...

mehr
Ausgabe 2009-10

Bomag – Innovative Vibrationstechnik

Auch BOMAG war 1959 noch ein junges Unternehmen. 1957 in Boppard gegründet, brachte BOMAG eine neue Vibrationstechnik auf den Markt, die Doppelvibration, verbunden mit Allbandagenantrieb. Parallel...

mehr
Ausgabe 2016-08

Bomag Lieferanten-Award

Jedes Jahr würdigt Bomag seine besten Zulieferer. Am 30. Juni war es wieder soweit: In fünf Kategorien wurden Auszeichnungen vergeben. Als der Weltmarktführer für Verdichtungstechnik stellt Bomag...

mehr

Bomag – Architektenwettbewerb für neues Kundenzentrum

„Nur wenige Industrieunternehmen denken bei einem Neubau von Büro- oder Repräsentationsgebäuden über einen Architektenwettbewerb nach,“ so Dipl.-Ing. Stefan Musil, Präsident der...

mehr