Bendl: Grenzenlos denken und kreative Ideen entwickeln

Das Bauunternehmen Bendl ist eines der führenden Bauunternehmen in Bayerisch-Schwaben. „Mit mehr als 130 Mitarbeitern in Günzburg übernehmen wir Verantwortung für unsere Umwelt und schaffen beständige Werte“, unterstreicht der Geschäftsführende Gesellschafter Stefan Wiedemann. Dies gelte auch für die Schwestergesellschaft Bendl HTS im sächsischen Sebnitz mit mehr als 60 Mitarbeitern, fügt er weiter an. Offenheit, Ehrlichkeit und Toleranz im gegenseitigen Umgang gelten für die Geschäftsführung, Belegschaft, Partner und Lieferanten gleichermaßen. Als beständiges und inhabergeführtes Familienunternehmen liegen allen diese Werte am Herzen und möchten sie auf die Beteiligten einer Bauunternehmung übertragen. Hierbei denken sie grenzenlos und entwickeln kreative Lösungen und zukunftsweisende Innovationen. So werden Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit vereint, um eine langfristige Lebenswelt zu kreieren. Aktuell verzeichnet das Unternehmen den höchsten Auftragsbestand der Firmengeschichte. Auch die Auszeichnung mit dem Titel „Erfolgreich.Familienfreundlich“ als eine der insgesamt 20 besten Firmen Bayerns sowie die Anerkennung vom Regionalmarketing Günzburg als „familienfreundliches Unternehmen in der Region Günzburg 2018-2020“ zeugt von dem erfolgreichen Wirken des Unternehmens. Die vergangenen Monate wurden intensiv dazu genutzt, um in das neue System der Kanalsanierer zu investieren. Durch die neuartige Aushärtung mit LED-Licht sind Sanierungen jetzt um ein Vielfaches schneller und effizienter möglich geworden. Außerdem ist die neue Gebäudeaufstockung, ausgestattet mit der neuesten Technik und zehn Büroarbeitsplätzen, Technik- und Besprechungsraum, bezogen worden. Die Renovierung der bisherigen Büros wird ebenso noch in Angriff genommen. „Die große Herausforderung der nächsten Zeit bleibt, neben der EU-Datenschutzverordnung und akutem Fachkräftemangel, die Digitalisierung“, so der Geschäftsführende Gesellschafter Stefan Wiedemann.

Dipl.-Ing. H. Bendel GmbH & Co.KG Bauunternehmen

www.bendl.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-06

Und der Gewinner ist …

Der Wettbewerb „Bauunternehmen des Jahres“, den das THIS-Magazin alljährlich zusammen mit dem Lehrstuhls für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung der Technischen Universität München...

mehr

VDBUM erweitert Vorstand

Roland Caillé vertritt Maschinentechnik und mittelständische Bauunternehmen

Roland Caillé ist 49 Jahre alt, seit 25 Jahren als Baumaschinenmeister tätig und seit 20 Jahren Mitglied des VDBUM. Bei der Stehnke Bauunternehmung, einem führenden Bauunternehmen der...

mehr
Ausgabe 2018-05

Bauunternehmen des Jahres 2018

Die leistungsstärksten Kandidaten (Teil 1)

Die fünfte Auflage des Wettbewerbs „Bauunternehmen des Jahres“ wartet mit einer enormen Leistungsdichte auf, denn mit 23 Unternehmen schafften so viele Firmen wie noch nie den Sprung in die...

mehr
Ausgabe 2017-08-09

32. Seminar Schalung & Rüstung

www.akademie-biberach.de Vom 10. – 11. Oktober veranstaltet die Akademie der Hochschule Biberach das 32. Seminar Schalung & Rüstung. Das Seminar ist eine der führenden Austauschplattformen über...

mehr
Ausgabe 2018-02

Schwebende Wände

‚Peri Up‘-Schwerlaststützen heben Günzburger Schloss um 2 mm

Bereits 1301 wurde die Oberstadt als regelmäßige Stadtanlage durch das Haus Habsburg gegründet. Ritter Hans vom Stain zu Ronsberg erbaute 1452 die erste Schlossanlage. In den Jahren 1575-1580 wurde...

mehr