BaSYS UniWert Zertifizierung sorgt für größtmögliche Sicherheit

www.barthauer.de

UniWert dient der detaillierten Berechnung und Verwaltung des Anlagevermögens öffentlicher Infrastrukturobjekte und Betriebseinrichtungen der Bereiche Abwasser, Wasser- und Gasversorgung, Straße, Grundstücke und Gebäude. Grundlagen sind gesetzliche Normen (z.B. Handelsgesetzbuch, Abgabenordnung) sowie die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung (GoB). Für die EDV-gestützte Buchhaltung sind dies die Grundsätze ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme (GoBS) als Abwandlung der GoB, die bestimmte Ordnungsmäßigkeitsanforderungen an die Rechnungslegung stellen. Die Vermögensdaten fließen in die Bilanz des Unternehmens ein und haben somit Auswirkungen auf die wirtschaftliche Darstellung des Unternehmens nach außen. Ferner werden viele unternehmerische Entscheidungen, wie z. B. strategische Sanierungsplanungen, auf der Grundlage des Datenmaterials getroffen. Die eindeutige Identifikation und Zuordnung, in Bezug auf vorhandene Stammdaten muss sichergestellt sein.   

Um Kunden, Behörden, Gemeinden und Versorger vor dieser Doppelbelastung zu schützen, hat sich Barthauer entschlossen, das BaSYS-Modul UniWert testieren und die Güte feststellen zu lassen. Die testierte Software liefert den Anwendern die Sicherheit im Hinblick auf Jahresabschlussprüfungen und der ordnungsgemäßen Verwaltung und Vermögensbewertung von Infrastrukturanlagen. Im Rahmen der Softwaretestierung wurde sowohl eine prozessorientierte als auch eine produktorientierte Prüfung durchgeführt. Daneben unterstützt diese Testierung die Qualitätssicherung im Softwareerstellungs- und Softwarepflege-Prozess. Weitere Vorteile sind der Schutz der Daten und Software vor unberechtigten Zugriffen, das Radierverbot nach einem erfolgten technischen Jahresabschluss sowie die Protokollierung und Nachvollziehbarkeit der Buchführung. UniWert kann somit zur organisatorischen Ausgliederung von Teilbereichen der Hauptbuchhaltung als Nebenbuchhaltung geführt werden. Damit liefert BaSYS die ideale Softwarelösung, um bestehende Infrastrukturanlagen, wie z. B. Abwasser-, Wasserversorgungs- und Gasversorgungsanlagen, in einem Nebenbuch zu führen. Erste Pilotkunden haben das Zertifizierungsprojekt von Anfang an unterstützt und erfolgreich begleitet.  

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-1-2

Barthauer: BaSYS auf der IRO

www.barthauer.de Mit BaSYS hat die Barthauer Software GmbH nicht nur ein ganzheitliches Infrastrukturmanagementsystem geschaffen, sondern auch eine vielfältige Produktwelt, die individuelle Lösungen...

mehr
Ausgabe 2016-04

Barthauer: Zukunftsorientierte Softwarelösungen

Auf der IFAT 2016 positioniert sich Barthauer als kompetenter, zuverlässiger Anbieter von professionellen Softwarelösungen im Bereich Infrastruktur-Management und Wasserwirtschaft. Neben etablierten...

mehr
Ausgabe 2018-03

Barthauer und DHI: Gemeinsamer IFAT-Messeauftritt

Halle B2, Stand 153

www.barthauer.de ? Halle B2, Stand 153 Auf der IFAT 2018 positioniert sich Barthauer als kompetenter, zuverlässiger Anbieter von Softwarelösungen im Bereich Infrastrukturmanagement und...

mehr
Ausgabe 2018-04

Barthauer und Bluemetric vereinbaren Zusammenarbeit

www.barthauer.de Eine erfolgreiche Kooperation gingen jetzt die Barthauer Software GmbH und der Bluemetric Software GmbH ein: Grund für die Zusammenarbeit ist die Etablierung einer gemeinsamen...

mehr
Ausgabe 2016-10

Breitbandkabel im Kanal

Kanalnetzbetreiber sind zu­künftig verpflichtet das Digi­NetzG bei Planung und Betrieb zu berücksichtigen. Die eingesetzte Kanalmanagement-Software muss die Veränderungen abbilden und verwalten...

mehr