BIRCOport – neue Rinne für Flughäfen vor

Auf der inter airport Europe 2013 im Oktober präsentierte die Birco GmbH ihre neueste Entwicklung zur Entwässerung von Flughäfen und Häfen: BIRCOport. „Mit BIRCOport haben wir ein Produkt geschaffen, das auf die Anforderungen von Flughäfen und ähnlichen Flächen zugeschnitten ist“, erklärt Christian Merkel, Geschäftsführer von Birco. „BIRCOport zeichnet sich dadurch aus, dass die monolithischen Schlitzrinnen in das bauliche Umfeld fest integriert sind“, erklärt Merkel. Die aus dem Verkehrswegebau bekannte und bewährte Verdübelung mit den angrenzenden Betonplatten ermöglicht einen Einbau ohne Fundament. Dies verhindert Setzungsdifferenzen. Durch das statisch geprüfte Gesamtkonzept erreicht man eine maximale Kraftübertragung – ohne Fundament und bei einer geringeren Belastung der Fugen. Die bauaufsichtliche Zulassung für LAU-Anlagen wurde beantragt. Beim Einbau können durch die fundamentlose Verlegung und die langen Rinnenkörper – ein Element misst fünf Meter – Kosten gespart werden. BIRCOport ist für maximale Belastungen (Belastungsklasse F 900) ausgelegt und besteht aus AKR-resistentem C 50/60 Birco-Stahlbeton. Dieser steht für Langlebigkeit und dauerhafte Dichtigkeit gegen Flüssigkeiten wie Kraftstoffe, Öle, Tau- und Enteisungsmittel.

Birco GmbH

www.birco.de/flughafen

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01

Stabile Rinnen gegen Feuer und Eis

Entwässerungsrinnen Bircoport als Lösung der Wahl für Sanierungsprojekt

Das Unternehmen aus Baden-Baden ist für qualitativ hochwertige Rinnen bekannt. Jahrzehnte der Expertise für Schwerlastbereiche machen die Außendienstmitarbeiter zu gefragten Experten bei komplexen...

mehr
Ausgabe 2014-02

Birco erweitert Produktserie Filcoten

Mit Birco Filcoten pro gibt es ab sofort eine betonstabile und extrem leichte Rinne für den Einsatz im Schwerlastbereich. Damit rundet die Birco GmbH ihr Sortiment der Produktserie Birco Filcoten ab....

mehr
Ausgabe 2013-05

Umwelt-Prüfsiegel für Rinne

Das Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) hat der Rinne Birco Filcoten das IBR-Prüfsiegel verliehen. „Wir haben uns der Prüfung gestellt, um nachzuweisen, dass wir mit Birco Filcoten ein...

mehr
Ausgabe 2012-05

Birco-Beton besteht AKR-Performance-Test

Als erster Rinnenhersteller hat die Birco GmbH ihren Beton dem so genannten AKR-Performance-Test unterzogen – und bestanden. Damit ist nachgewiesen, dass sich der Beton, der zur Herstellung des...

mehr
Ausgabe 2012-08

Birco ruft Ideenwettbewerb aus

Dass Entwässerung äußerst kreativ sein kann, hat die Birco GmbH mit ihren Designstudien auf der GaLaBau 2012 gezeigt. Nun hat das Unternehmen den Startschuss für einen Ideenwettbewerb gegeben....

mehr