Joseph Vögele AG

Azubis sind Deutscher Eurobot-Vizemeister

Der Eurobot ist eine internationale Meisterschaft, bei der mobile Roboter eine bestimmte, jedes Jahr wechselnde Aufgabe erfüllen. Die Roboter müssen völlig autonom funktionieren, das heißt ohne menschlichen Eingriff oder Fernsteuerung. Die Teilnehmer kommen vor allem aus Europa, der Wettbewerb ist jedoch für Teams aus aller Welt offen.

Auf dem diesjährigen Eurobot in München zeigte das Vögele Team „Green Birds“ am 12. Mai eine spitzen Leistung. Von den angemeldeten 10 Teams belegten die Vögele Azubis den 2. Platz und sind damit Deutscher Vizemeister. Die Konkurrenten kamen hauptsächlich von Hochschulen und Roboterclubs.

Mit dieser guten Leistung qualifizierten sich die jungen Leute für die Teilnahme an der Eurobot Weltmeisterschaft vom 17. bis 20 Mai in La Ferté-Bernard / Frankreich. Dort schafften es die Green Birds bis ins Achtelfinale.

Green Birds, das Roboteam besteht aus 18 jungen Männern, alle Auszubildende der Fachbereiche Mechatronik und Industriemechanik. Des Weiteren unterstützen ehemalige Azubis jetzt als Studierende das Team. Seit der Gründung im Jahre 2009 ist Thomas Bayer Teamleiter der Green Birds. Besonders erwähnenswert ist, dass sich die jungen Leute ausschließlich in der Freizeit treffen, um ihren Roboter „Long Bird Silver“ zu entwickeln und die Software auszutüfteln.

 

Joseph Vögele AG

www.voegele.info

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-03

Werkseinweihung bei Vögele

Straßenfertiger-Produktion in Ludwigshafen läuft auf Hochtouren

Produktionsstätte der Superlative Das Investitionsvolumen des Werksneubaus liegt bei 100 Mio. Euro. Insgesamt 370 000 m2 umfasst das Firmengelände in der Summe. Rund 60 000 m2 davon sind überdachte...

mehr
Ausgabe 2009-05

Grundsteinlegung bei Vögele – Das modernste Werk der Branche entsteht

Am Freitag, den 06. März 2009 feierte die Joseph Vögele AG die Grundsteinlegung des neuen Werkes in Ludwigshafen-Rheingönheim. Als Festredner waren die Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen,...

mehr

Roboter – Zukunft im Mauerwerksbau

Prof. Dr.-Ing. Eric Brehm ist Bauingenieur und lehrt Stahlbeton- und Mauerwerksbau an der Hochschule Karlsruhe. Er ist Obmann im Technischen Ausschuss für Mauerwerk und interessiert sich für Robotik insbesondere im Mauerwerksbau.

Herr Prof. Brehm, der demografische Wandel wird auch auf die Bauwirtschaft erhebliche Auswirkungen haben. Das Bauhandwerk hat heute schon große Schwierigkeiten, junge Menschen für die Ausbildung in...

mehr
Ausgabe 2014-08

„Strich 3“-Generation:  Ergonomie überzeugt

Durch das Städtchen La Voulte-sur-Rhône führt die kurvenreiche und zum Teil enge Verbindungsstraße Rue René Cassin, benannt nach dem französischen Friedensnobelpreisträger von 1968. Da die...

mehr
Ausgabe 2022-05

Cloud-Lösungen revolutionieren die Anbindung von Aufzügen

www.aufzughelden.de Der Einsatz von Robotik und Künstlicher Intelligenz ist in aller Munde – im Alltag können die technischen Werkzeuge viele Arbeiten erleichtern. In der Hotellerie hilft...

mehr