Spandauer Brücke abgebrochen

Job in zwei Tagen erledigt

Die Zuschauermengen, die in Berlin den Abbruch der Spandauer Brücke, die über die Stadtautobahn A100 führte, beobachteten, waren gewaltig. Fast rund um die Uhr schauten sie den Arbeiten der Firma Philipp Halter GmbH aus Berlin, die den Abbruchauftrag der 160 m langen Spannbetonbrücke realisierte, zu.

Im Einsatz war eine umfangreiche Flotte von Ketten- und Mobilbaggern sowie Radladern und Lkws. Dazu gehörten auch zwei New Holland Radlader W190B mit einem Einsatzgewicht von 17,5 t und einer Motorleistung von 169 kW/230PS sowie ein New Holland Raupenbagger E215B, der mit einem Monoblock-Ausleger ausgerüstet war. Mit seinem Dienstgewicht von 24,2 t und seiner Motorleistung von 118 kW/160 PS war er auch mit Abbruchzange, Hydraulikhammer und Crusher im Einsatz. „Wir mussten die Brücke in zwei Abschnitten abbrechen. Dazu war die Autobahn am Wochenende komplett gesperrt. Allerdings nur bis Montag...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-01

((Foto des Monats))

Den Abbruch der 200 m langen und ca. 30 m hohen Autobahnbrücke „Helterbach“, an der A7 zwischen den Abfahrten Guxhagen und Melsungen gelegen, musste die Firma Moß Abbruch-Erdbau-Recycling ohne...

mehr
Ausgabe 2009-05

Donau-Autobahn als PPP-Projekt

Große Baumaschinen-Flotte im Einsatz

Bis März 2010 wird die Autobahn M6, im Volksmund auch Donau-Autobahn genannt, fertig gestellt sein. Die vierspurige Autobahn ist Teil des transeuropäischen Korridors, der von Budapest nach Sarajevo...

mehr
Ausgabe 2018-06

SAF-Holland: Transportwelt effizient und nachhaltig gestalten

Einen Ausblick auf die Zukunft der Nutzfahrzeuge gibt die Firma SAF-Holland: Der Achsen- und Sattelkupplungs-Spezialist stellt interessante Produktneuheiten vor und legt gleichzeitig den Fokus auf...

mehr
Ausgabe 2009-11

Neuer Mietservice von New Holland

Mit New Rent startet jetzt ein neues Mietangebot von New Holland Baumaschinen. Unter der europaweit gültigen und kostenfreien Nummer 00800 64 65 52 63 bekommt man an sieben Tagen der Woche jeweils 24...

mehr
Ausgabe 2014-05

Brückenabbruch ganz nach Plan

Dass der fachgerechte Abbruch im Zeitplan lag, war Aufgabe der E.K.W. Erd- und Straßenbau Ernst Karl GmbH & Co. KG. Das Abbruchunternehmen aus Westerhorn, im Kreis Pinneberg, hatte dafür zu sorgen,...

mehr