Advertorial / Anzeige

Da steckt mehr drin

PERI UP Gerüstbaukasten: Das Original für wirtschaftliche Lösungen

Die aktuellen Herausforderungen der Baubranche haben es in sich: Große Aufgaben in Neubau und Sanierung treffen auf Fachkräftemangel und knappe Rohstoffe. Eine heiße Mischung für Unternehmen im Gerüstbau, um Projekte zügig und wirtschaftlich umzusetzen. Ein zentraler Ansatzpunkt ist hier das Gerüstsystem.

Wer im Gerüstbau wettbewerbsfähig bleiben will, muss sich heute einiges einfallen lassen, denn die Ansprüche an die Arbeitsplatzbedingungen wachsen. Eine hohe Sicherheit auf der Baustelle, moderne Gerüstsysteme und digitale Tools entwickeln sich zum Standard. Gleichzeitig verlangen beispielsweise komplexe Sanierungsaufgaben eine hohe Effizienz und Flexibilität in allen Bereichen, von Beratung und Material über Montage bis Logistik. Mit einer modernen, flexiblen Gerüstlösung und einem Hersteller, der umfassende Beratungs- und Serviceleistungen bietet, können sich Unternehmen auch langfristig gut aufstellen, um nachhaltig zu wirtschaften.

Sicherheit mit systemintegrierten Lösungen

Sicherheitsbestimmungen sind wichtig, schützen sie doch die Gesundheit und das Leben der Fachkräfte auf der Baustelle. Wird der zusätzliche Sicherheitsaufwand aber unverhältnismäßig groß, besteht die Gefahr, dass manche Regeln umgangen werden. Das bedeutet: Je einfacher und zeitsparender die Sicherheitsregeln im Gerüstbau umgesetzt werden können, desto leichter tun sich alle Beteiligten, vom Bauunternehmer bis zum Gerüstbauer. Deshalb hat der Gerüsthersteller PERI seinen PERI UP Gerüstbaukasten von vorneherein mit einem Plus an Arbeitssicherheit ausgestattet. So gewährleistet die im System integrierte vorlaufende Geländermontage schon während des Aufbaus eine hohe Sicherheit auf der Baustelle. Die Gerüstbauer sind beim Betreten der nächsthöheren Gerüstlage durch das bereits montierte Geländer gesichert – ganz ohne zusätzliche Bauteile.

Effizienz über den gesamten Prozess

Eine hohe Effizienz ermöglicht eine optimale Gestaltung des Arbeitsalltags. Dabei liegt das Potenzial eines Gerüstbauprojekts nicht nur in der Montage auf der Baustelle, sondern umfasst die gesamte Prozesskette. Als Komplettanbieter steht PERI deshalb seinen Kunden gern schon in der Frühphase eines Bauvorhabens zur Seite, um die Weichen für einen optimierten Projektablauf zu stellen.
Mit dem flexiblen PERI UP Gerüstbaukasten haben es Kunden besonders komfortabel: Das Gerüstsystem macht die Entscheidung zwischen Rahmen- und Modulbauweise überflüssig, denn es vereint die Vorteile beider Gerüstarten in einem einzigen integralen Baukasten und deckt nahezu alle Anwendungen ab. Digitale 3D-Tools helfen bei der ausführlichen Planung. Das nahezu werkzeugfreie Handling macht die Montage auf der Baustelle dann schnell und einfach.

Moderne Gerüstlösung aus einer Hand

In Kombination mit dem optimierten Kundenportal myPERI und den nützlichen Apps für mobile Endgeräte liefert der PERI UP Gerüstbaukasten eine moderne Gerüstlösung aus einer Hand, die Flexibilität, Sicherheit und Effizienz vorteilhaft miteinander verbindet. Dabei unterstützt PERI seine Kunden partnerschaftlich mit umfassender Beratung und Know-how aus der Praxis für eine wirtschaftliche Projektabwicklung. Wechselwilligen Kunden bietet der Hersteller einen weiteren Vorteil: Wer auf den PERI UP Gerüstbaukasten umsteigen möchte, kann sein einsatzfähiges Gebrauchtmaterial vom Unternehmen schaltec zu attraktiven Konditionen ankaufen lassen.

Mehr zur modernen Gerüstlösung von PERI:

www.geruestbaukasten.de

x