Sascha Steuer ist neuer VBI-Hauptgeschäftsführer

Sascha Steuer ist seit dem 1. Januar 2022 neuer VBI-Hauptgeschäftsführer. Er leitete zuvor die Kommunikation des Verbands. 

VBI-Präsident Jörg Thiele: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Sascha Steuer einen erfahrenen Politik- und Kommunikationsexperten als neuen Hauptgeschäftsführer gewinnen konnten. Er hat bereits in den vergangenen zwei Jahren den VBI strategisch und kommunikativ entscheidend nach vorn gebracht. Wir wollen mit ihm weiter an der Profilierung des VBI als starkem Wirtschaftsverband arbeiten und unsere Sichtbarkeit in Politik und Medien ausbauen. Wir danken Roland Engels, der aus gesundheitlichen Gründen nun in anderer Funktion für den VBI tätig wird, für seine engagierte Arbeit in den vergangenen drei Jahren.“

VBI-Hauptgeschäftsführer Sascha Steuer: „Ich freue mich auf das neue Amt und die damit verbundenen Aufgaben und Themen. Bei den zentralen Herausforderungen dieses Jahrzehnts steht die Planungs- und Bauwirtschaft im Mittelpunkt. Unsere Innovationen schaffen neue Mobilität, schützen das Klima und ermöglichen Wachstum. Dafür bieten wir der neuen Bundesregierung eine verlässliche dauerhafte Partnerschaft an.“

Sascha Steuer (46) hat Geschichte, Kommunikationswissenschaften und Soziologie an der Freien Universität Berlin studiert. Er war von 2001 bis 2011 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin und von 2012 bis 2015 stellvertretender Geschäftsführer der CDU-Fraktion Hamburg. Von 2016 bis 2019 leitete Sascha Steuer die Kommunikation der größten deutschen Steuerberatung ETL und wechselte 2019 als Leiter Kommunikation und stellvertretender Hauptgeschäftsführer zum VBI. 

Thematisch passende Artikel:

Bauindustrie: Dieter Babiel wird neuer Hauptgeschäftsführer

Hauptverband der Deutschen Bauindustrie

Babiel, 1960 in Flensburg geboren, sammelte nach Abschluss des Studiums in Erziehungswissenschaften erste berufliche Erfahrungen als Leiter Personalentwicklung und Geschäftsführer eines...

mehr
2016-07

rbv: Dieter Hesselmann zum Hauptgeschäftsführer ernannt

Mit Wirkung zum 14. Juni 2016 hat der Vorstand des Rohrleitungsbauverbandes e. V. (rbv) den bisherigen Geschäftsführer Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dieter Hesselmann zum Hauptgeschäftsführer...

mehr
2017-06

HDB: Dieter Babiel neuer Hauptgeschäftsführer

www.bauindustrie.de Das Präsidium des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie hat Dieter Babiel zum Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes ernannt. Babiel tritt spätestens zum 01.11.2017 die...

mehr
2021-04

Hauptverband der Deutschen Bauindustrie mit neuer Leitung

www.bauindustrie.de Der Personalausschuss des Präsidiums der Bauindustrie, bestehend aus der Vizepräsidentin Jutta Beeke und den Vizepräsidenten Tim Lorenz und Dr. Matthias Jacob sowie dem...

mehr

Thomas Möller neuer Hauptgeschäftsführer der Bauwirtschaft Baden-Württemberg

Bauverband Nordbaden und Bauwirtschaft Baden-Württemberg verschmelzen zu einem Verband

Er folgt damit Dieter Diener (63), der nach 31 Jahren Verbandszugehörigkeit, davon 21 Jahre als Hauptgeschäftsführer, zum 1. Januar 2018 in den Ruhestand geht. Zeitgleich übernimmt Möller die...

mehr