Der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie, Dieter Babiel, wurde von seiner Tätigkeit entbunden

Der Personalausschuss des Präsidiums der BAUINDUSTRIE, bestehend aus der Vizepräsidentin Jutta Beeke und den Vizepräsidenten Tim Lorenz und Dr. Matthias Jacob sowie dem Präsidenten Peter Hübner, hat am 3.2.2021 einstimmig beschlossen, Hauptgeschäftsführer Dieter Babiel von seiner Tätigkeit zu entbinden.
Der Hauptverband wird in bewährter Form seine gute inhaltliche und politische Arbeit fortsetzen. Präsident und Vizepräsidien haben dazu vollstes Vertrauen in die gesamte Mannschaft und das Führungsteam der Geschäftsbereichsleiter.

Thematisch passende Artikel:

2017-06

HDB: Dieter Babiel neuer Hauptgeschäftsführer

www.bauindustrie.de Das Präsidium des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie hat Dieter Babiel zum Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes ernannt. Babiel tritt spätestens zum 01.11.2017 die...

mehr

Bauindustrie: Dieter Babiel wird neuer Hauptgeschäftsführer

Hauptverband der Deutschen Bauindustrie

Babiel, 1960 in Flensburg geboren, sammelte nach Abschluss des Studiums in Erziehungswissenschaften erste berufliche Erfahrungen als Leiter Personalentwicklung und Geschäftsführer eines...

mehr

Dieter Babiel verlässt den Hauptverband

Dieter Babiel, seit 2017 Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, ist im Februar 2021 aus persönlichen Gründen aus dem Amt ausgeschieden. Nach einem von ihm...

mehr
2018-08

Wohnungsbaugenehmigungen Januar bis September 2018

www.bauindustrie.de In den ersten drei Quartalen 2018 ist der Bau von 135.300 Neubauwohnungen in Mehrfamilienhäusern genehmigt worden: 8,3 Prozent (10.330 Wohnungen) mehr als im vergleichbaren...

mehr
2019-03

Bauindustrie zieht positive Jahresbilanz 2018

www.bauindustrie.de Um elf Prozent gestiegene Umsätze, 25.000 neue Arbeitsplätze und weiterhin optimistisch gestimmte Bauunternehmer: „2018 hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Die...

mehr