Munk Group zählt wieder zu den besten Mittelständlern

Die Munk Group mit Hauptsitz in Günzburg zählt erneut zu den besten Mittelständlern in Bayern. Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie kürte das Familienunternehmen jetzt zu Bayerns Best 50. Bereits 2014 hatte Ferdinand Munk (Inhaber und Geschäftsführer) mit seinem Team die begehrte Auszeichnung erhalten. Die Preisträger wurden von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft als unabhängigem Juror im Auftrag des Bayerischen Wirtschaftsministeriums ermittelt.

„Sie haben in den vergangenen fünf Jahren in besonderem Maße den schwierigen Bedingungen getrotzt und sind überdurchschnittlich gewachsen. Sowohl bei der Mitarbeiterzahl als auch beim Umsatz. Das zeigt: Sie zählen in der Tat zu den besten Unternehmen des Mittelstands in Bayern“ sagte Wirtschaftsstaatssekretär Roland Weigert in Vertretung von Minister Hubert Aiwanger anlässlich der Preisverleihung, die im Schloss Schleißheim stattfand.

Für Ferdinand Munk ist der Preis Bayerns Best 50 eine ganz besondere Auszeichnung. „Gerade die vergangenen Jahre waren ja besondere Jahre für unser Familienunternehmen. Wir sind kräftig gewachsen und haben zudem ein Investitionsvolumen in zweistelliger Millionenhöhe für einen neuen Firmenstandort in Leipheim und die Betriebserweiterung in Günzburg umgesetzt. Gleichzeitig haben wir einen Transformationsprozess gemeistert – mit einer neuen Firmenstruktur, die unseren Mitarbeitenden und ihren Familien die Zukunft sichert und konsequent auf Nachhaltigkeit setzt. Ich kann gar nicht in Worten ausdrücken, wie stolz ich auf unsere tolle Mannschaft bin. Ich nehme den Preis sehr gerne stellvertretend für unser Team entgegen, denn das war wahrlich eine große Gemeinschaftsleistung von allen“, erklärte Ferdinand Munk zusammen mit Alexander Werdich, der als Schwiegersohn und Geschäftsführer die fünfte Familiengeneration repräsentiert, bei der Preisverleihung.

Thematisch passende Artikel:

Munk Group zählt zu familienfreundlichsten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand

„Über die Zertifizierung freue ich mich sehr, denn wir gewinnen dadurch weiter an Attraktivität als familienfreundlicher Arbeitgeber. Wir leben bei uns jeden Tag die Vereinbarkeit von Beruf und...

mehr

Aus der Günzburger Steigtechnik wird die Munk Group

Unternehmen macht sich mit neuer Firmenstruktur zukunftsfähig, bleibt weiterhin in der Hand der Familie Munk und investiert 20 Millionen Euro in die Standorte

Der Qualitätshersteller aus Bayern ist in den vergangenen Jahrzehnten kräftig gewachsen und hat sich zum Innovations- und Technologieführer in der Steigtechnik entwickelt. Seit nunmehr vier...

mehr

Ehrenplakette für die Günzburger Steigtechnik

Großer Preis des Mittelstands

„Die Auszeichnung mit dem Sonderpreis für die beeindruckendsten Unternehmen des Mittelstands macht mich ungemein stolz, denn sie ehrt uns als die Besten der Besten“, freute sich Geschäftsführer...

mehr
09/2021

Günzburger Steigtechnik wird zur Munk Group

Ferdinand Munk, gesch?ftsf?hrender Gesellschafter der Munk Group.

www.steigtechnik.de Die Günzburger Steigtechnik GmbH macht sich fit für die Zukunft. Unter dem Dach der Munk Group gibt sich das Unternehmen eine klarer ausdifferenzierte Firmenstruktur und macht...

mehr

Munk Günzburger Steigtechnik startet mit einer Reihe an Neuheiten

Mit dieser Neuheit, die in Zusammenarbeit mit der BG Bau entwickelt wurde, bietet die Munk Günzburger Steigtechnik als erster Hersteller überhaupt eine Sicherheits-Stufenleiter mit integrierter...

mehr