bauma nun auch digital unterwegs

Rechtzeitig vor der nächsten Veranstaltung ist die bauma nun auch digital vertreten. Neben einer neuen Website ist die weltweit führende Messe der Bau-, Baumaschinen- und Miningindustrie nun auch in den sozialen Netzwerken aktiv.

Die nächste bauma findet von 11. bis 17. April 2016 auf dem Gelände der Messe München statt.

Webseitenrelaunch
Bereits im Juni dieses Jahres erfuhr die Website der bauma einen kompletten Relaunch und präsentiert sich seitdem in einem neuen, responsive Design. Aussteller und Besucher finden nun in einer übersichtlicheren Navigation mit wenigen Klicks alle wichtigen Informationen zur Messe. Darüber hinaus garantiert die neue Website eine flächendeckende Erreichbarkeit über alle mobilen Endgeräte.

bauma in den sozialen Netzwerken
Gemäß dem Motto „was lange währt, wird endlich gut“ ist die bauma nun auch in verschiedenen sozialen Netzwerken wie Facebook (www.facebook.com/baumaOfficial), LinkedIn (www.linkedin.com/company/bauma-official), Twitter (www.twitter.com/baumaOfficial) und YouTube (www.youtube.com/baumaMunich) vertreten. Welche Innovationen und Lösungen werden präsentiert? Welche aktuellen Trends und Themen bewegen die Branche weltweit? Welche Hersteller und Marken sind auf der Messe vertreten? Hier finden Interessierte regelmäßig die neuesten Updates zur Messe.

Besucherregistrierung
Tickets für die bauma gibt es bereits jetzt online unter www.bauma.de/messe/besucher/ticket-kaufen. Besucher, die sich vorab registrieren, sparen dabei nicht nur Geld, sondern nehmen auch automatisch am bauma-Gewinnspiel teil; zweitgenanntes gilt auch für die, die Gutscheine einlösen. Ein weiterer Vorteil für vorab registrierte Besucher ist, dass sie Wartezeiten an den Countern vor Ort vermeiden und direkt durch die Drehkreuze auf die Messe können.

Ausstellerdatenbank online
Ein weiteres Tool, das die Besucher vorab bei ihren Planungen unterstützt, ist
das Ausstellerverzeichnis unter http://exhibitors.bauma.de. Hier können sich Interessierte im Bereich „Hallenplan“ einen ersten Überblick über die Hallen und das Freigelände verschaffen. Die „Ausstellersuche“ bietet detaillierte Informationen zu den Ausstellern und ihren Produkten. Darüber hinaus haben Besucher die Möglichkeit, sich eine „Merkliste“ anzulegen, um ihren Messebesuch optimal vorab zu planen.

Weitere Informationen unter www.bauma.de

x

Thematisch passende Artikel:

Weltgrößte Messe öffnet ihre Tore

Für Besucher noch bis 14. April geöffnet

Riesige Kräne, gigantische Baumaschinen und nützliche Helfer für den Arbeitsalltag – alles das präsentiert derzeit die größte Messe der Welt: die Bauma in Bayerns Landeshauptstadt. Peter...

mehr
Ausgabe 2012-05

bauma ausgebucht

Rund 10 Monate vor ihrer Eröffnung ist die bauma, Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte, ausgebucht. In allen Bereichen wird...

mehr
Ausgabe 2013-01

bauma 2013

Vom 15. bis 21. April 2013 findet in München die bauma, 30. Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte, statt. (Foto: Messe München,...

mehr

Startschuss zur bauma 2013 - Anmeldungen ab sofort möglich

Aussteller erstmals online anmelden Gemäß dem oft zitierten Motto „nach der bauma ist vor der bauma“, starten jetzt die Vorbereitungen für die kommende Veranstaltung, die von 15. bis 21. April...

mehr

Startschuss zur bauma 2013 - Anmeldungen ab sofort möglich

Aussteller erstmals online anmelden Gemäß dem oft zitierten Motto „nach der bauma ist vor der bauma“, starten jetzt die Vorbereitungen für die kommende Veranstaltung, die von 15. bis 21. April...

mehr